Home > Master > Osteopathie > Innsbruck > Master in Osteopathie - Innsbruck - Tirol

Master in Osteopathie

Unverbindlich in kontakt treten fhg – Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master in Osteopathie - Mit Anwesenheitspflicht - Innsbruck - Tirol

  • Inhalt
    OsteopathInnen behandeln Probleme des Bewegungsapparates
    (Gelenke, Muskeln, Sehnen etc.) sowie innere
    Beschwerden wie beispielsweise Kopfschmerzen, Atemprobleme,
    Verdauungsstörungen oder gynäkologische
    Beschwerden. Die eigentliche osteopathische Behandlung
    besteht einzig und allein aus sanften manuellen Techniken.
    OsteopathInnen verschreiben keine Arzneien und machen
    auch keinen Gebrauch von invasiven Techniken wie Spritzen
    oder gar Operationen. Ziel ist nicht die Behandlung der
    Krankheit an sich, sondern die Förderung des natürlichen
    Heilungsprozesses des Körpers. Der ganzheitliche Ansatz
    der Osteopathie hat sich bereits vielfach bewährt. Entsprechend
    steigt die Nachfrage nach gut ausgebildeten
    OsteopathInnen.
    Der Lehrgang zur Weiterbildung Osteopathie hat das Ziel,
    den AbsolventInnen eine Spezialisierung in allen Bereichen
    der Osteopathie zu vermitteln und eine Weiterentwicklung
    der berufl ichen Qualifi kation auf fachhochschulischer Ebene
    sicherzustellen. Ziel ist es aber auch, die osteopathischen
    Behandlungstechniken wissenschaftlich zu beforschen.
    Mit der International Academy of Osteopathy (IAO) ist es der
    fh gesundheit gelungen, eine der renommiertesten Ausbildungsstätten
    für Osteopathie als Partner für die Durchführung
    des Studiums zu gewinnen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Osteopathie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X