Home>Sprachkurse>Deutsch>Innere Stadt>Kurs Deutsch-Intensiv-Mittagskurs - Innere Stadt - Wien
 

Kurs Deutsch-Intensiv-Mittagskurs

Bildungszentren: abc Bildungszentrum Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Sprachkurse
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
abc Bildungszentrum Wien

Kurs Deutsch-Intensiv-Mittagskurs - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters abc Bildungszentrum Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Kurs Deutsch-Intensiv-Mittagskurs - Innere Stadt - Wien Informationen über Kurs Deutsch-Intensiv-Mittagskurs - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- Weiterentwicklung der sprachlichen Fähigkeiten nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen - Fähigkeit zur Interaktion, z.B. Gespräche führen, Briefwechsel - Verbesserung der Handlungsfähigkeit: in Österreich leben, arbeiten, studieren - Interkulturelle Kompetenz: der Sprachkurs als Brücke zwischen der alten und neuen Heimat - Autonomieförderung: eigene Lernziele ausarbeiten und Strategien entwickeln, das Lernen selbst zu organisieren
Anforderungen:
Personen mit oder ohne Vorkenntnisse der deutschen Sprache, die Deutsch für das private oder berufliche Leben lernen wollen.
Titel:
Alle KursteilnehmerInnen erhalten nach Abschluss des Kurses ein internes Zertifikat. Je nach Kursstufe und erreichtem Niveau (ab B1) kann im Anschluss an den Kurs die Prüfung zum ÖSD-Zertifikat oder der ÖSD-Mittelstufe abgelegt werden (an externen Prüfungszentren).
Inhalt:
Inhalt:

- Basierend auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER): Lehrwerke spiegeln die für den jeweiligen Kurs relevanten Themenbereiche
- TrainerInnen ergänzen die Lehrwerke mit passenden authentischen Materialien
- Begleitetes Selbststudium ist möglich, wenn ein rascheres Lerntempo gewünscht wird
- Balance zwischen Theorie und Praxis: Grammatik ist wichtig – soweit sie dem Sprachgebrauch dient und sofort angewendet werden kann
TrainerInnen individualisieren den Kursinhalt den Bedürfnissen der Kursgruppen entsprechend.

Kursdauer pro Modul:

60 Unterrichtseinheiten (à 50 Min)

Kursaufbau:

Einstieg in jede Kursstufe jeweils monatlich möglich. Ein Modul umfasst einen Kursmonat und eine Kursstufe.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: