Home > Bachelor > Geschichte > Innere Stadt > Bachelor Alte Geschichte und Altertumskunde - Innere Stadt - Wien

Bachelor Alte Geschichte und Altertumskunde

Unverbindlich in kontakt treten Universität Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Alte Geschichte und Altertumskunde - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    - die altertums- und geschichtswissenschaftliche Grundausbildung - das Verständnis von unterschiedlichen Kulturen im Mittelmeerraum und im Vorderen Orient - die Fähigkeit in historischen Kategorien und Entwicklungszusammenhängen zu denken sowie Grund- und Orientierungswissen über die Geschichte der Antike schriftlich und mündlich vermitteln zu können
  • Anforderungen
    Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung Latein vor der Zulassung, Griechisch vor Abschluss des Studiums (falls Latein und Griechisch nicht bereits im Ausmaß von mindestens 10 Semesterstunden absolviert wurden)
  • Titel
    Bachelor of Arts (BA)
  • Inhalt
    Studiendauer: 6 Semester

    Aufbau:

    180 ECTS-Punkte, davon 15 Studieneingangsphase, 50 Pflichtmodulgruppen, 55 Module und 50 Erweiterungscurricula

    Modul Studieneingangsphase (15 ECTS-Punkte):

    - Das Fach Alte Geschichte (2 ECTS)
    - Grundkurs Alte Geschichte (8 ECTS)
    - Proseminar für Alte Geschichte (5 ECTS)

    Pflichtmodulgruppe Griechische Geschichte (15 ECTS-Punkte):

    - Griechische Geschichte 1-3 (je 4 ECTS)
    - Quellenkunde zur Griechischen Geschichte (3 ECTS)

    Pflichtmodulgruppe Römische Geschichte (15 ECTS-Punkte):

    - Römische Geschichte 1-3 (je 4 ECTS)
    - Quellenkunde zur Römischen Geschichte (3 ECTS)

    Altertumskunde und Teildisziplinen (10 ECTS-Punkte):

    Insgesamt sind 3-4 Lehrveranstaltungen (LV), davon mindestens 3 ECTS-Punkte aus prüfungsimmanenten LV, zu absolvieren. Mindestens 3 ECTS-Punkte sind aus dem Fach Etruskologie und Italienische Altertumskunde zu absolvieren.

    Pflichtmodulgruppe Quellenkunde (20 ECTS-Punkte):

    - Historische Interpretation literarischer Quellen 1 (5 ECTS)
    - Papyrologie 1 (5 ECTS)
    - Epigraphik (5 ECTS)
    - Numismatik (5 ECTS)

    Alte Sprachen (15 ECTS-Punkte):

    Vertiefende Sprachlehrveranstaltungen aus dem Angebot der Institute für Klassische Philologie und Ägyptologie. Mindestens 10 ECTS-Punkte sind an prüfungsimmanenten LV zu absolvieren.

    Modul Interdisziplinarität (15 ECTS-Punkte):

    Ergänzende LV aus dem Angebot benachbarter Fächer.

    Modul Bachelorarbeiten (15 ECTS-Punkte):

    - Proseminar mit Bachelorarbeit (ca.30 000 Zeichen), (15 ECTS)
    - Seminar mit Bachelorarbeit (ca.60 000 Zeichen), (10 ECTS)

    Erweiterungscurricula (50 ECTS-Punkte)

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Geschichte" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |