Home > Bachelor > Geographie und Kartographie > Klagenfurt > Bachelor Geographie - Klagenfurt - Kärnten

Bachelor Geographie

Unverbindlich in kontakt treten Alpen-Adria-Universität

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Geographie - Mit Anwesenheitspflicht - Klagenfurt - Kärnten

  • Ziele
    Die Ausbildung im Bachelorstudium Geographie ist breit angelegt. Kernbereiche sind: Grundlagen der Umwelt- und Ökogeographie; Grundlagen der Human- und Wirtschaftsgeographie; Basiswissen in Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften sowie im öffentlichen und privaten Recht; Regionalentwicklung; Grundlagen der Geographie Europas und mondialer Großräume.
  • Anforderungen
    Matura oder Studienberechtigungsprüfung
  • Titel
    Bakk. rer. nat. (Bakkalaurea bzw. Bakkalaureus der Naturwissenschaften)
  • Inhalt
    Kurzinfo

    Formale Voraussetzungen: Matura oder Studienberechtigungsprüfung
    Dauer: 6 Semester
    ECTS-Punkte: 180 (inkl. 18 ECTS-Punkte freie Wahlfächer)
    Unterrichtssprache: Deutsch, kombiniert mit englischen Lehrveranstaltungen
    Akademischer Titel: Bakk. rer. nat. (Bakkalaurea bzw. Bakkalaureus der Naturwissenschaften)

    Dieses Studium ist etwas für mich, wenn…

    … Ökologie mehr für mich ist als ein Schlagwort.
    … ich Interesse an Stadtforschung und Regionalentwicklung habe und an der zukünftigen Gestaltung unserer Lebensräume aktiv mitarbeiten möchte.
    … ich wissen will, was hinter Slogans wie Global denken, lokal handeln wirklich steckt.
    … ich den Umgang mit geographischen Informationssystemen erlernen will.

    Was lerne ich während des Studiums?

    Die Ausbildung im Bachelorstudium Geographie ist breit angelegt. Kernbereiche sind: Grundlagen der Umwelt- und Ökogeographie; Grundlagen der Human- und Wirtschaftsgeographie; Basiswissen in Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften sowie im öffentlichen und privaten Recht; Regionalentwicklung; Grundlagen der Geographie Europas und mondialer Großräume. Im Rahmen der Absolvierung der gebundenen Wahlfächer sind Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Geographische Informationsanalyse, Europäische Raumentwicklung sowie Landschaftsforschung und Ökogeographie zu absolvieren. Die so genannte Kompetenzschiene vermittelt methodische Kenntnisse in Theorie und Praxis. Kernbereiche sind hier Kartographie, Statistik, geographisch relevante Informationsverarbeitung und empirische Sozialforschung, wobei diese Kenntnisse auch praktisch in Feldstudien zur Anwendung kommen. Ein vielfältiges Angebot berufsrelevanter Ergänzungsfächer rundet das Ausbildungsangebot ab. Die Möglichkeit mit Bachelorarbeiten Schwerpunkte zu setzen und das Angebot an freien Wahlfächern lassen eine individuelle Gestaltung des Studiums zu.

    Was macht das Studium an der Uni Klagenfurt einzigartig?

    Das Bachelorstudium der Geographie ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Studium mit Einflüssen aus Wirtschaft und Informatik. Eingebunden in den Alpen-Adria-Raum existiert eine intensive Vernetzung mit der Region, wobei jedoch auch überregionale und internationale Themen und Problemstellungen nicht zu kurz kommen. Durch die praxisorientierten Lehrveranstaltungen werden die Studierenden optimal auf das Arbeitsleben vorbereitet. Das optimale Betreuungsverhältnis ermöglicht den Abschluss des Studiums in dem durch den Studienplan vorgegebenen Zeitraum.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Geographie und Kartographie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Mehr sehen  |   X