Home > Bachelor > Sportmanagement > Innere Stadt > Bachelor Training und Sport - Innere Stadt - Wien

Bachelor Training und Sport

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Training und Sport - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    Die Fachhochschule Wiener Neustadt hat einen Bachelorstudiengang in Vollzeitform entwickelt, der TrainerInnen mit Sportmanagementkompetenzen für den Leistungssport ausbildet, eine wissenschaftlich fundierte Berufsausbildung für Führungsaufgaben.
  • Praktikum
    2 Pflichtpraktika
  • Anforderungen
    a. die allgemeine Universitätsreife (Matura) oder b. Studienberechtigungsprüfungen, die Englisch (lebende Fremdsprache 1) und Mathematik (1) aufweisen oder c. ein Abschluss einer Berufsbildenden Mittleren Schule bzw. Lehrabschluss mit einschlägiger Berufspraxis. Für diese StudienwerberInnen ist als Zusatzqualifikation Englisch (E1) und Mathematik (M1)auf Maturaniveau spätestens bis zu Beginn des 2. Semesters nachzuweisen. Zusatzprüfungen können an der FHWN abgelegt werden (Information siehe Kontakt). Vorlage des ÖSTA-Zertifikats (Grundstufe) zur Feststellung der körperlichen Leistungsfähigkeit verlangt.
  • Titel
    Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Inhalt
    Das dreijährige Bachelorstudium für Sportbegeisterte

    Die Fachhochschule Wiener Neustadt hat einen Bachelorstudiengang in Vollzeitform entwickelt, der TrainerInnen mit Sportmanagementkompetenzen für den Leistungssport ausbildet, eine wissenschaftlich fundierte Berufsausbildung für Führungsaufgaben.

    Studieninhalte

    Grundlagen des Trainingsmanagements, Sportmanagement, Fachsprache Englisch für die relevanten Berufsfelder, wissenschaftliches Arbeiten, Methoden empirischer Sozialforschung, Kommunikations- und Arbeitstechniken, Wahlpflichtmodul "Spezialkompetenzen konditionsorientierter Sportarten", Wahlpflichtmodul "Spezialkompetenzen technikorientierter Sportarten, 2 Pflichtpraktika.
    Im 3. Semester ist die Absolvierung eines Auslandssemesters möglich. Die Berufspraktika können ebenfalls wahlweise auch im Ausland absolviert werden.

    Dauer: 6 Semester (180 ECTS) in Tagesform
    Abschluss: B.Sc. (Bachelor of Science in Natural Sciences)

    Studienplätze: 30 pro Studienjahr

    Anschließend wird ein Master-Studiengang (berufsbegleitend oder in Vollzeitform) "Training und Sport" mit einer Mehrstudienzeit von 4 Semestern und 120 ECTS angeboten werden.

    Berufliche Tätigkeitsfelder

    AbsolventInnen dieses Studienganges eröffnen sich Karrieremöglichkeiten in Schulen mit leistungssportlichem Schwerpunkt, in nationalen und internationalen Trainingszentren, als Trainer für das Grundlagen-, Aufbau-, Anschluss- und Hochleistungstraining in Fachverbänden und großen Vereinen sowie auf Bundes- und Landesebene, bei professionellen Sportgroßveranstaltungen, in leistungsdiagnostischen Einrichtungen, in der professionellen Sportverwaltung sowie im Sportmanagement von SpitzenathletInnen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Sportmanagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |