Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Experimentieren in verschiedenen Techniken - Geras - Niederösterreich
 

Experimentieren in verschiedenen Techniken

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Experimentieren in verschiedenen Techniken - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Experimentieren in verschiedenen Techniken - Geras - Niederösterreich Informationen über Experimentieren in verschiedenen Techniken - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

In diesem Seminar arbeiten wir mit Acrylfarben auf verschiedenen Bildträgern (Papier, Karton, Leinwand, Holz, etc.). Sämtliche Techniken der Acrylmalerei werden angewandt.
Wir malen nach Musik (klassische Musik, Trommeln und auch Indianermusik). „Sicheinlassen und Einswerden“ mit Klang und Farbe. Wichtig ist dabei auch die „Blindmalerei“. Das ständige „Kontrollieren“ fällt weg, da wir mit den Händen malen. Wir spüren und fühlen die Farben. So wird ein direkter Kontakt mit Farbe und Bildträger möglich. Gemalt wird ebenso nach Einzelthemen wie auch nach Gruppenthemen, die spielerisch vergeben werden. Wir arbeiten auch mit anderen Werkzeugen wie Spachteln, Walzen, Schwämmen …
Freies Malen, Experimentieren in verschiedenen Techniken wird angestrebt, inklusive ausführlicher Bildbesprechung. Humor und Fantasie bitte mitbringen.

5 SEMINARTAGE
Mo 18. 8. bis Fr 22. 8. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 320,–

Seminarnummer: 2014134
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: