Home > Kurse - Seminare > Büroautomatisierung Windows > Online > Kurs G72401-MS Windows 2000 - neue Funktionen - Online

Kurs G72401-MS Windows 2000 - neue Funktionen - Online

Unverbindlich in kontakt treten Zentraler Informatikdienst

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs G72401-MS Windows 2000 - neue Funktionen - Online

  • Ziele
    - Funktionen und Anwendungsgebiete von MMC (Microsoft Management Console) kennen lernen. - Funktionen und Komponenten von Active Directory kennen lernen. - Erfordernisse zur Installation und zur Aufrüstung auf Windows 2000 kennen lernen.
  • Anforderungen
    Der Kurs richtet sich an Datenverarbeitungspraktiker, die Microsoft Windows 2000 implementieren wollen oder bereits implementiert haben.
  • Titel
    Kurs G72401-MS Windows 2000 - neue Funktionen
  • Inhalt
    Kursüberblick

    In diesem Kurs werden die Struktur und die Funktionen von Microsoft Windows 2000 vorgestellt.

    Bereitstellungsoptionen

    e-Learning

    Lernziele der einzelnen Einheiten

    Einheit 1: Grundlagen

    - Entwicklungsstadien von Windows NT.
    - Merkmale von Windows 2000, durch die sich die Gesamtkosten reduzieren lassen.
    - Merkmale von MMC.
    - Funktionen von Snap-Ins und Erweiterungen.
    - Funktionen der Konsolenmodi.
    - Vorkonfigurierte Konsolen in Windows 2000.
    - Benutzerdefinierte Konsolen erstellen.
    - Funktionen einer Remoteverwaltung in Windows 2000.
    - Gründe für die Notwendigkeit von Verzeichnisdiensten.
    - Funktionen von Active Directory.
    - Komponenten von Active Directory.
    - Funktionen der Replizierung in Active Directory.
    - Funktionen der DNS-Komponenten.
    - Neue Funktionen zur Hardware-Unterstützung.
    - Merkmale von Dateisystemen und der Dateispeicherung in Windows 2000.
    - Sicherungs- und Wiederherstellungs-Assistenten.
    - Merkmale des Windows-Treibermodells
    - Merkmale von NDI (Network Device Interface).

    Einheit 2: Erweiterte Funktionen

    - Einsatz der verschiedenen Dateisysteme in Windows 2000.
    - Funktionsweise der Datenträgerkontingentierung in Windows 2000.
    - Funktionen von EFS (Ecrypting File System).
    - Instrumente der Datenträgerverwaltung in MMC.
    - Merkmale von Benutzer- und Gruppenobjekten in Windows 2000.
    - Einsatz von Gruppenrichtlinien.
    - Erfordernisse für die Installation von Windows 2000.
    - Aufrüstung verschiedener Vorgängerbetriebssysteme auf Windows 2000.
    - Erforderliche Konfiguration bei verschiedenen Installationsmethoden.
    - Zur Einrichtung von Active Directory-Domänen erforderliche DNS-Konfiguration.
    - Erfordernisse zur Installation und Aufrüstung von Domänencontrollern.

    Nutzungsdauer

    6 Monate

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Büroautomatisierung Windows" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |