Home > Kurse - Seminare > Büroautomatisierung Windows > Online > Innere Stadt > Kurs OpenOffice für Um- und EinsteigerInnen - Online

Kurs OpenOffice für Um- und EinsteigerInnen - Online

Unverbindlich in kontakt treten E-Lisa Academy: E-Learning Netzwerk

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs OpenOffice für Um- und EinsteigerInnen - Online

  • Ziele
    Kurs OpenOffice für Um- und EinsteigerInnen
  • Anforderungen
    Voraussetzungen für die Teilnahme: Grundlegende Internet-Kenntnisse. Erste Erfahrungen mit Textverarbeitung (zB Word,…)
  • Titel
    Zertifikat: Kurs OpenOffice für Um- und EinsteigerInnen
  • Inhalt
    OpenOffice ist die Alternative zu Microsoft Office. Es ist nicht nur gratis erhältlich und auf allen Betriebssystemen einsetzbar. Es bietet auch viele Funktionen, die Sie in Microsoft Office vergeblich suchen werden. Im OpenOffice-Grundkurs lernen Sie, wie einfach es ist, mit OpenOffice zu arbeiten und darauf umzusteigen. Sie werden gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern und -teilnehmerinnen lernen, wie Sie OpenOffice am effizientesten einsetzen und wie Sie zum Beispiel beim Publizieren Ihrer Dokumente viel Zeit sparen.

    In einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern absolvieren Sie über einen Zeitraum von vier Wochen auf der Lernplattform Moodle unter Anleitung und Moderation einer/s erfahrenen Tutorin/s das Online-Seminar „OpenOffice-Grundkurs“.

    Sie beenden das Online-Seminar mit einer Abschlussarbeit, in der Sie Ihre im Seminar erworbenen OpenOffice- Kenntnisse unter Beweis stellen. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie ein e-LISA academy-Zertifikat.

    Die Kursinhalte im Überblick:

    Woche 1: Erste Schritte mit OpenOffice
    In dieser Seminarwoche lernen Sie gemeinsam mit Ihren SeminarkollegInnen, wie Sie OpenOffice auf Ihrem Computer installieren und welche Dateien mit OpenOffice erstellt werden können. Passen Sie OpenOffice Ihren persönlichen Bedürfnissen an, lernen Sie die Menüs und Werkzeugleisten kennen und setzen Sie diese gleich ein, indem Sie bereits vorgefertigte Dokumente bearbeiten.

    Woche 2: Arbeiten mit dem OpenOffice Writer
    Der OpenOffice Writer ist sehr ähnlich MS Word, kann aber dann doch um einiges mehr als Microsoft Word. Lernen Sie, wie Sie ganz einfach PDF-Dateien exportieren, mit Formatvorlagen arbeiten und importieren Sie Vorlagen für eine Vielzahl an Textvarianten. Wählen Sie die passenden Optionen für Autokorrektur, Standard-Dateiformat und vieles mehr. Auch Webseiten können mit dem OpenOffice Writer einfach erstellt werden. Verschicken Sie Ihr Dokument per Mausklick als PDF an Freunde oder ArbeitskollegInnen.

    Woche 3: OpenOffice Impress und Calc
    In dieser Woche lernen Sie, wie Sie ganz einfach mit OpenOffice Calc Tabellen erstellen und Diagramme erzeugen. OpenOffice Impress ist die Alternative zu PowerPoint. Sie erfahren, wie Sie im Handumdrehen Folienübergänge erstellen, Hintergründe ändern, Animationen einfügen und die Präsentation für das Internet optimiert exportieren.

    Woche 4: Vertiefung in OpenOffice Writer und OpenOffice Draw
    In der letzten Woche lernen Sie noch OpenOffice Draw kennen. Sie erstellen Grafiken in OpenOffice Draw und integrieren sie dann in OpenOffice Writer. Außerdem zeigen wir Ihnen weitere Funktionen von OpenOffice Writer, wie z.B. Serienbriefe erstellen.

    Dieses Online-Seminar wird im Ausmaß von 30h zertifiziert.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Büroautomatisierung Windows" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X