Home > Kurse - Seminare > Informatik und Informationstechnik > Online > Kurs Schritt für Schritt zur eigenen Website - Online

Kurs Schritt für Schritt zur eigenen Website - Online

Unverbindlich in kontakt treten E-Lisa Academy: E-Learning Netzwerk

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Schritt für Schritt zur eigenen Website - Online

  • Ziele
    Schritt für Schritt zur eigenen Website
  • Anforderungen
    Voraussetzungen für die Teilnahme: Internet-Erfahrung, grundlegende Computerkenntnisse, minimales Wissen zur Bildbearbeitung
  • Titel
    Zertifikat: Kurs Schritt für Schritt zur eigenen Website
  • Inhalt
    Die Lernplattform Moodle entwickelt sich immer mehr zu DER Lernplattform in Österreichs Schulen.
    Das Internet und damit alle Websites sind sehr unterschiedlich und qualitativ verschieden.

    In einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern absolvieren Sie über einen Zeitraum von 4 Wochen über die Lernplattform Moodle gemeinsam unter Anleitung und Moderation eines erfahrenen Tutors den Kurs „Schritt für Schritt zur eigenen Website“.
    In jeder Lernwoche gilt es Aufgaben zu lösen, welche Ihnen das Arbeiten mit Moodle und vor allem die Fähigkeiten für den „Bau“ einer Website Schritt für Schritt näher bringen.
     
    Den Kurs beenden Sie mit einer Abschlussarbeit - der gewählten Website -, in welcher Sie die erlernten Features praktisch umsetzen werden. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie ein e-LISA academy-Zertifikat.

    Die Kursinhalte im Überblick:

    Woche 1 – Kennenlernen – Analyse – Grundlagen Webdesign
    In dieser Woche lernen einander die TeilnehmerInnen über Moodle kennen. Es findet ein Erfahrungsaustausch bezüglich verschiedener Webdesigns statt. Die einzelnen von den TeilnehmerInnen „vorgestellten“ Websites werden durchgesehen und vom Trainer und den TeilnehmerInnen bezüglich Stärken und Schwächen analysiert. Es erfolgt in dieser Phase auch eine Konzepterstellung für eine eigene statische Website. (Datenbankanbindungen, Flash-Animationen u.Ä. würden den Umfang des Kurses sprengen.)

    Woche 2 – Grundlagen zur weborientierten Bildbearbeitung / Layoutgestaltung mittels eines wysiwyg-Programmes
    In dieser Woche lernen Sie grundlegende Elemente der weborientierten Bildbearbeitung kennen. Durch praktische Arbeiten leisten Sie Vorarbeit für die Umsetzung des bereits erstellten Website-Konzeptes und arbeiten an der Layoutgestaltung (Tabellen, Ebenen) mithilfe eines wysiwyg-Programmes. (Frontpage, Dreamweaver…) Sie bekommen das Know-how über Domains, Server, Ftp-Upload, Webspace, Webhosting und mehr.

    Woche 3 – Webdesign – Homesite-Gestaltung – Einbindung verschiedener Elemente (Bilder, Hyperlinks…)

    In dieser Woche nimmt die Website konkrete Form an. Digitale Bildbearbeitung gepaart mit Webdesign, gestalterische Ideen und deren technische Umsetzung bilden den Schwerpunkt. Mit Unterstützung des Trainers soll die jeweilige Website entstehen und online zugänglich gemacht werden. „Moodle“ bietet dabei die Plattform für die Interaktion zwischen den einzelnen TeilnehmerInnen und dem Trainer. Reflexion und Diskussion der einzelnen Arbeitsschritte sollen die Woche begleiten.

    Woche 4 – Website-Optimierung – FTP Upload – Abschlussarbeit
    In dieser Woche erfolgen einige Optimierungen der Website, z.B.: Aufbereitung für Suchmaschinen etc. Dabei lernen Sie in wenigen Ansätzen auch „html“ kennen. Einige „nette“ Features wie z.B. Rollover können angefertigt werden. Sie stellen Ihre Website, die als Abschlussarbeit für diesen Kurs gilt, fertig und stellen sie online. Die entstandenen Websites werden ebenfalls gemeinsam evaluiert.

    Dieses Online-Seminar wird im Ausmaß von 30h zertifiziert.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informatik und Informationstechnik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |