Home>Master>Übersetzungen - Interpretation>Innere Stadt>Master Dolmetschen - Innere Stadt - Wien
 

Master Dolmetschen

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Master Dolmetschen - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Master Dolmetschen - Innere Stadt - Wien Informationen über Master Dolmetschen - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- die Ausbildung professioneller DolmetscherInnen als Fachleute für die Kommunikation zumeist zwischen Angehörigen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen
Anforderungen:
Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule
Titel:
Master of Arts (MA)
Inhalt:
Studiendauer: 4 Semester

Aufbau:

120 ECTS-Punkte, davon 58 Pflichmodulgruppe, 34 Alternative Pflichtmodulgruppe, 28 Masterarbeit und -prüfung;

Sprachen:

Angeboten werden: Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch;

Die Ausbildung erfolgt in mindestens drei Arbeitssprachen: der Mutter- oder Bildungssprache und in zwei Fremdsprachen (Deutsch muss entweder Mutter-/Bildungssprache oder aber als 1. Fremdsprache gewählt werden);

Ist Deutsch nicht Mutter- oder Bildungssprache, kann das Studium nur absolviert werden, wenn die eigene Mutter- oder Bildungssprache an der Universität Wien angeboten wird;

Pflichtmodulgruppe (58 ECTS-Punkte):

Folgende Module sind für beide Schwerpunkte (Konferenzdolmetschen und Dialogdolmetschen) verpflichtend:

- Grundlagen (10 ECTS)
- Basiskompetenz Dolmetschen (12 ECTS)
- Konsekutivdolmetschen I und II (20 ECTS)
- Simultandolmetschen I und II (16 ECTS)

Alternative Pflichtmodulgruppe (34 ECTS-Punkte):

Im Rahmen der alternativen Pflichtmodulgruppe können Sie aus zwei Schwerpunkten auswählen.

Schwerpunkt Konferenzdolmetschen:

- Konferenzdolmetschen (8 ECTS)
- Konferenzdolmetschpraktikum (6 ECTS)
- Prüfung Konferenzdolmetschen (6 ECTS)
- Kombinationsfächer - aus dem Masterstudium Übersetzen (14 ECTS)

Schwerpunkt Dialogdolmetschen:

- Verhandlungsdolmetschen (8 ECTS)
- Verhandungs- und Dialogdolmetschpraktikum (6 ECTS)
- Prüfung Dialogdolmetschen (6 ECTS)
- Kombinationsfächer - aus dem Masterstudium Übersetzen (14 ECTS)

Masterarbeit und -prüfung (28 ECTS-Punkte):

Neben der Masterarbeit (20 ECTS) ist ein Begleitseminar (6 ECTS) zu absolvieren, das zur Anleitung und Betreuung der Arbeit dient.
Für die Masterprüfung (Präsentation der Masterarbeit und kommissionelle Prüfung) werden 2 ECTS-Punkte vergeben.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: