Home>Master>Informations Systeme>Klagenfurt>Master Informationsmanagement - Klagenfurt - Kärnten
 

Master Informationsmanagement

Bildungszentren: Alpen-Adria-Universität
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Alpen-Adria-Universität

Master Informationsmanagement - Klagenfurt - Kärnten

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Alpen-Adria-Universität mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Alpen-Adria-Universität:
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Österreich Foto
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Österreich Foto
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Alpen-Adria-Universität Österreich
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Österreich Foto
Master Informationsmanagement - Klagenfurt - Kärnten Informationen über Master Informationsmanagement - Klagenfurt - Kärnten
Ziele:
Das Studium verknüpft Betriebswirtschaft und Informatik mit Managementgrundlagen.
Anforderungen:
fachlich in Frage kommendes Bachelorstudium
Titel:
Mag. rer. soc. oec. (Magistra bzw. Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften)
Inhalt:
Kurzinfo

Formale Voraussetzungen: fachlich in Frage kommendes Bachelorstudium
Dauer: 4 Semester
ECTS-Punkte: 120 (inkl. 12 ECTS-Punkte freie Wahlfächer)
Unterrichtssprache: Deutsch, kombiniert mit englischen Lehrveranstaltungen
Akademischer Titel: Mag. rer. soc. oec. (Magistra bzw. Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften)

Was ist Informationsmanagement?

Informationsmanagement ist das Management von betrieblichen Informationen mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen. Wirtschaft und Gesellschaft sind in zunehmendem Maß durch den Einsatz digitaler Informations- und Kommunikationsmedien geprägt. Unternehmen haben deshalb einen steigenden Bedarf an Fachleuten im Bereich dieser Technologien. Das Studium Informationsmanagement an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt verfolgt das generelle Studienziel, jenes Wissen zu vermitteln, das erforderlich ist, um EDV-gestützte Informationssysteme in Unternehmen und in zwischenbetrieblichen Netzwerken sowohl aus betriebswirtschaftlicher als auch informationstechnischer Perspektive zu managen. Hierbei wird auf die Verknüpfung von betriebswirtschaftlichem Fachwissen und informationstechnischem Know-how Wert gelegt.

Dieses Studium ist etwas für mich, wenn…

… mich wirtschaftliche Zusammenhänge und deren Analyse interessieren.
… mich die Verbindung von Wirtschaft und Informationstechnologien reizt.
… ich mich fundiert und kritisch mit theoretischen und praktischen Problemen und ihren Lösungen in der Wirtschaft auseinandersetzen möchte.
… ich bereit binsystematisch und ganzheitlich zu denken.

Was lerne ich während des Studiums?

Das Studium verknüpft Betriebswirtschaft und Informatik mit Managementgrundlagen. Zusätzlich beinhaltet das Masterstudium ein verpflichtendes Praxissemester, um eine kritische Reflexion der Wissensanwendung in der Praxis zu ermöglichen. Weiters werden die Studierenden im rahmen einer Magisterarbeit zu eigener Forschung angeregt.

An Lehrfächern und Vertiefungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

Betriebswirtschaft: Zusätzlich zur bereits im Bachelorstudium gewählten Vertiefung können hier unter anderem Marketing, Strategische Unternehmensführung, Innovations- und Technologiemanagement, Finanzwirtschaft oder Produktions-, Logistik und Umweltmanagement belegt werden.

Informatik: Das Studium von Datenbanktechnologien und der Erwerb von Fähigkeiten zum Engineering von Wissensbasen und der Erstellung wissensbasierter Anwendungen wird im Rahmen des Informatik Schwerpunkts ermöglicht Informationsmanagement: Im Rahmen des Studiums können zusätzliche Inhalte aus den Bereichen Intelligente Systeme, E-Technologien oder Interaktive Systeme gewählt werden.

Was macht das Studium an der Uni Klagenfurt einzigartig?

Die gelungene Verknüpfung von Informatik und Betriebswirtschaft in Kombination mit einer praxisorientierten Ausbildung zählt zu einer Besonderheit dieses Studienganges. Sie bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf die wichtigen und zukunftssicheren Schnittstellen- und Managementfunktionen im Spannungsverhältnis von Informationstechnologie und Wirtschaft vor.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: