Home>Kurse - Seminare>Kunst>Geras>Poesie der Bilder - Geras - Niederösterreich
 

Poesie der Bilder

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Poesie der Bilder - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Poesie der Bilder - Geras - Niederösterreich Informationen über Poesie der Bilder - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

"Schauen lernen" oder über die Lesbarkeit der Bilder

Die Fotografie erzeugt Bilder – zu allererst im Kopf. Fotografien geben unsere Vorstellung der Welt wieder. Sie halten Dinge fest, die im selben Moment schon vergangen sind. Sie rufen Erinnerungen hervor, erzählen Geschichten und wecken Emotionen. Sie sind poetisch. Jedes Bild und jeder Fotograf
spricht auf seine ganz eigene Art. Um die persönliche „eigenART“ einer/s jeden Teilnehmers/in zu schärfen, stehen uns die Fotografien anderer Fotografen hilfreich zur Seite. Diese werden wir, so wie die eigenen Bilder auch, analysieren und besprechen. So eignen sich die TeilnehmerInnen Grundkenntnisse von Bildgestaltung, -aufbau und -komposition an, die sie in der praktischen Anwendung sofort umsetzen können. Zwischen den einzelnen Praxisblöcken werden jeweils kurze Theorieblöcke Einblicke in die Themenbereiche Aufnahmetechnik, Bildbearbeitung und Datenverwaltung gewähren.

3 SEMINARTAGE
Fr 05.12.2014, 15 – 18 Uhr
Sa 06.12.2014, 9 – 18 Uhr
So 07.12.2014, 9 – 14 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr € 250,–

Anmeldeschluss bis 25.11.2014

Seminarnummer: WINTER14
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: