Home>Kurse - Seminare>Soziologie>Josefstadt>soQua Plus Seminar: Fokusgruppen - Josefstadt - Wien
 

soQua Plus Seminar: Fokusgruppen

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
SORA Institute for Social Research and Consulting

soQua Plus Seminar: Fokusgruppen - Josefstadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters SORA Institute for Social Research and Consulting mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
soQua Plus Seminar: Fokusgruppen - Josefstadt - Wien Informationen über soQua Plus Seminar: Fokusgruppen - Josefstadt - Wien
Inhalt:
Montag 12. Dezember 2011
Dienstag 13. Dezember 2011

Fokusgruppen sind ein in den USA häufig angewendetes Verfahren zur Meinungsbildung in der Gruppe, das auch im deutschsprachigen Raum in der Forschung und Beratung zunehmend zum Einsatz kommt. Der große Vorteil dieser Methode liegt darin, bestimmte Interessensgruppen aktiv in einen Meinungsbildungsprozess einzubeziehen.
Im Rahmen dieses Seminars soll ein grundlegendes Verständnis erarbeitet werden, bei welchen Forschungsfragen Fokusgruppen sinnvoll angewendet werden können, worauf beim Einsatz von Fokusgruppen zu achten ist und wo die Grenzen dieser Methode liegen. Ausgehend von einer Klärung der Begriffe Fokusgruppen, Gruppeninterviews und Gruppendiskussionen soll die Anwendung von Fokusgruppen praktisch trainiert werden.

Inhalte

    Begriffsklärung
    Fokusgruppen in der Projektarchitektur
    Planung, Durchführung, Auswertung und Ergebnisdarstellung
    Moderation von Fokusgruppen
    Beispiele aus der Praxis
    Nutzung und Einsatzmöglichkeiten:

Künstliche versus Realgruppen
Einsatz in der Beratung, in der Sozialforschung, im Projektmanagement und in der Strategieentwicklung

TeilnehmerInnenkreis: ForscherInnen, ProjektmanagerInnen, BeraterInnen, PraktikerInnen aus Personal-, Organisations- und Strategieentwicklung, PR, AkteurInnen aus Politik und  öffentlicher Verwaltung

Maximale TeilnehmerInnenzahl: 15

Kosten: 540,- zzgl. 20% Ust

Dauer: 16 Stunden

Ort: SORA – Linke Wienzeile 246, A-1150 Wien

Seminarleiterin:
Mag.a Isabella Kaupa (SORA)

Vortragende:
Mag.a Ursula Breitenfelder, MSc. (SORA)
Mag.a Isabella Kaupa (SORA)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: