Abstraktion mittels Farbstreifen und Farbschichten - Geras - Niederösterreich - Akademie Geras - I3795

Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Abstraktion mittels Farbstreifen und Farbschichten - Geras - Niederösterreich
 
Abstraktion mittels Farbstreifen und Farbschichten
Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Sponsored Links
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Abstraktion mittels Farbstreifen und Farbschichten - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Abstraktion mittels Farbstreifen und Farbschichten - Geras - Niederösterreich Informationen über Abstraktion mittels Farbstreifen und Farbschichten - Geras - Niederösterreich
Inhalt:
Die „reine Malerei“ ist Thema dieses
Malseminares. Malerei ist (auch) ein Handwerk, das gewissen Regeln
unterliegt. Diese zu beherrschen, schafft Freiräume. Freiräume, in denen
sich Vorstellungskraft, Fantasie, Sensibilität und Geist entfalten
können, um zusammen mit der individuellen Interpretation der Regeln
eigene Bilder zu schaffen.Komposition, Proportionslehre sowie die
Beschäftigung mit Pigmenten und Bindemitteln sind deshalb ein
Bestandteil dieses Seminares. Der maltechnische Aufbau eines Bildes
sowie die vielfältigen Erscheinungsmöglichkeiten der unterschiedlichen
Pigmente werden in der praktischen Anwendung erfahrbar gemacht.
Verblüffende Erkenntnisse über die räumliche Dimension von Farbe und die
Wirkung des Farbraumes eines Bildes reziprok zum Einfluss auf den
umgebenden Raum führen zu einer unverwechselbaren persönlichen
Bildsprache.AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die ein starkes
Interesse an der Auseinandersetzung mit Farbe und deren spezifischen
Eigenschaften haben.Keine Vorkenntnisse erforderlich.Kurssprachen: Deutsch, Italienisch5 SEMINARTAGEMo 25.05. bis Fr 29.05.201510 bis 17 Uhr max. 12 TNSeminargebühr: € 400,-



Seminarnummer: 2015029
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: