Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Acryl abstrakt - Geras - Niederösterreich
 

Acryl abstrakt

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Acryl abstrakt - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Acryl abstrakt - Geras - Niederösterreich Informationen über Acryl abstrakt - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Vom sinnlichen Bild zum informellen Actionpainting

Sinnliche Themen sollen das Arbeiten beeinflussen, um Schritt für Schritt ins Wesentliche des persönlichen Ausdrucks vorzudringen. Die Steigerung der Leuchtkraft von Acrylfarben, verschiedenste Bildfindungsmethoden und deren experimentelle Weiterentwicklung werden ebenso behandelt wie auch impulsives Actionpainting. Kunstgespräche, basierend auf seinen Buchtexten und tägliche Malvorführungen sollen Sie zu neuen Entscheidungen und Arbeitsschritten in ihrem kreativen Prozess anregen. Wir arbeiten sehr experimentierfreudig mit Acrylfarben, Klebstoffen und Schüttlasuren.
Die Weiterentwicklung von Temperament und Können des/r Teilnehmers/in ist das Ziel.

5 SEMINARTAGE
Mi 18. 6. bis So 22. 6. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 13 TN
Seminargebühr: € 400,–

Seminarnummer: 2014103
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: