Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Acryl und Mischtechnik - Mut zur Farbe - Geras - Niederösterreich
 

Acryl und Mischtechnik - Mut zur Farbe

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Acryl und Mischtechnik - Mut zur Farbe - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Acryl und Mischtechnik - Mut zur Farbe - Geras - Niederösterreich Informationen über Acryl und Mischtechnik - Mut zur Farbe - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Mit Materialien, Collagen, Spachtel- und Schütttechnik sowie mit Teer, Sand, Rost und Farben werden Flächen aufgebaut.

Geprägt von persönlichen Emotionen, Gefühlen und Ideen versuchen wir, die pure Energie auf der Leinwand auszuleben. Durch die Vielfältigkeit von Formen und Farben entstehen Bilder mit Tiefe, Raum und Dichte. Überraschende Ergebnisse werden durch die Verwendung von Alchemie in die Komposition eingebracht.

Leidenschaft, Freiheit und der Mut zur Farbe werden in den Bildern widergespiegelt.

4 SEMINARTAGE
Do 22. 5. bis So 25. 5. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 15 TN
Seminargebühr: € 300,–

Seminarnummer: 2014068
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: