Home > Bachelor > Personalentwicklung > Landstraße > Arbeitsgestaltung und HR-Management - Landstraße - Wien

Arbeitsgestaltung und HR-Management

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule des BFI Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Arbeitsgestaltung und HR-Management - Mit Anwesenheitspflicht - Landstraße - Wien

  • Ziele
    Das Studium wird durch eine Bachelorprüfung abgeschlossen. Die Bachelorprüfung ist eine kommissionelle mündliche Prüfung und besteht aus einem Prüfungsgespräch über die durchgeführten Bachelorarbeiten, die in Seminaren verfasst werden, sowie über die Querverbindungen der Bachelorarbeiten zu relevanten Fächern des Curriculums.
  • Anforderungen
    Matura, ausländisches Maturazeugnis, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder Lehre bzw. Abschluss berufsbildende mittlere Schule plus Zusatzprüfungen in Englisch und Mathematik
  • Inhalt
    Die Arbeitswelt verändert sich rasch. Angesichts der dynamischen Entwicklungen sind ExpertInnen gefragt, die ein attraktives Arbeitsumfeld und ein modernes Personalmanagement gestalten. Die dafür notwendige Expertise vermittelt unser Bachelorstudiengang „Arbeitsgestaltung und HR-Management“. Studierende lernen im Laufe des Studiums aktuelle Entwicklungen sowie Rahmenbedingungen und Kernprozesse des Personalmanagements kennen und entwickeln die Fähigkeiten, diese im Unternehmen anzuwenden. Damit sind AbsolventInnen des Studiums optimal vorbereitet, einen wesentlichen Beitrag im modernen Personalmanagement zu leisten.Positionen im Bereich HR-Management

    HR Generalistin, HR Generalist
    HR Business Partnerin, HR Businesspartner
    HR Assistentin, Assistent
    PersonaladministratorIn
    PersonalverrechnerIn
    HR ControllerIn
    Recruiting-/Training-/Talent-/Diversity ManagerIn
    PersonalentwicklerIn
    Compensation und Benefits ManagerIn

    Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage

    die Personalsituation eines Unternehmens zu analysieren und zu planen
    Personalauswahlprozesse zu implementieren und durchzuführen
    betriebswirtschaftliche Standardsoftware im Personalmanagement anzuwenden
    Weiterbildungs- und Entwicklungsmodelle für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu planen und umzusetzen
    Arbeitsabläufe und Arbeitsumfeld nach den Aspekten der Sicherheitstechnik, der Gesundheitsökonomie und der Arbeitspsychologie zu bewerten und zu gestalten
    durch die Verbindung von interkulturellen Managementfähigkeiten und berufsfeldspezifischem Englisch in einem internationalen Arbeitsumfeld zu agieren

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Personalentwicklung" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |