Home > Bachelor > Ethnologie > Innere Stadt > Bachelor Hungarologie - Innere Stadt - Wien

Bachelor Hungarologie

Unverbindlich in kontakt treten Universität Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Hungarologie - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    - die Vermittlung grundlegender wissenschaftlicher Kenntnisse über die ungarische Sprache, Literatur und Kultur in Geschichte und Gegenwart - die Vermittlung der aktiven und passiven Beherrschung der ungarischen Sprache
  • Praktikum
    Alternatives Pflichtmodul Vertiefung Sprachwissenschaft (40 ECTS-Punkte): - Projekt/Praktikum
  • Anforderungen
    Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung Latein vor Abschluss des Bachelorstudiums (falls Latein nicht bereits im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden absolviert wurde)
  • Titel
    Bachelor of Arts (BA)
  • Inhalt
    Studiendauer: 6 Semester

    Aufbau:

    180 ECTS-Punkte, davon 45 Studieneingangsphase, 45 Aufbauphase, 60 Vertiefungsphase und 30 aus dem Angebot der Erweiterungscurricula

    I.STUDIENEINGANGSPHASE (45 ECTS-Punkte)

    Modul Spracherwerb (15 ECTS-Punkte):

    - Spracherwerb I und II

    Modul Philologische Einführung (30 ECTS-Punkte):

    - Einführung in die Sprachwissenschaft
    - Einführung in die ungarische Literaturgeschichte I und II
    - Ungarische Landes- und Kulturkunde I und II
    - Einführung in die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens
    - Einführung in die Literaturwissenschaft
    - Deskriptive Grammatik der ungarischen Sprache I

    II.AUFBAUPHASE (45 ECTS-Punkte)

    Modul Spracherwerb (20 ECTS):

    - Spracherwerb III und IV
    - Ergänzendes Selbststudium zum Spracherwerb III und IV

    Alternatives Pflichtmodul Grundlagen der ungarischen Sprachwissenschaft (25 ECTS-Punkte):

    - Kulturen der uralischen Völker
    - Kulturwissenschaftliche Übung
    - Literaturwissenschaftliches Konversatorium
    - Sprachwissenschaftliche Vorlesung
    - Sprachwissenschaftliche Übung mit Bachelorarbeit I

    oder

    Alternatives Pflichtmodul Grundlagen der ungarischen Literaturwissenschaft (25 ECTS-Punkte):

    - Deskriptive Grammatik des Ungarischen II
    - Kulturen der uralischen Völker
    - Kulturwissenschaftliche Übung
    - Literaturwissenschaftliches Konversatorium
    - Literaturwissenschaftliche Vorlesung
    - Literaturwissenschaftliche Übung mit Bachelorarbeit I

    III.VERTIEFUNGSPHASE (60 ECTS-Punkte)

    Spracherwerb (20 ECTS-Punkte):

    - Spracherwerb V und VI
    - Ergänzendes Selbststudium zum Spracherwerb V und VI

    Alternatives Pflichtmodul Vertiefung Sprachwissenschaft (40 ECTS-Punkte):

    - Kulturwissenschaftliches Konversatorium
    - Projekt/Praktikum
    - Geschichte der ungarischen Sprache I und II
    - Sprachwissenschaftliche Vorlesung
    - Sprachwissenschaftliche Übung II mit Bachelorarbeit II

    oder

    Alternatives Pflichtmodul Vertiefung Literaturwissenschaft (40 ECTS-Punkte):

    - Kulturwissenschaftliches Konversatorium
    - Ältere ungarische Literatur
    - Neuere ungarische Literatur
    - Literaturwissenschaftliche Vorlesung
    - Literaturwissenschaftliche Übung II mit Bachelorarbeit II

    Erweiterungscurricula (30 ECTS-Punkte)

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Ethnologie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Mehr sehen  |   X