Home>Bachelor>Tourismusmanagement>Währing>Tourismus-Management - Währing - Wien
 

Tourismus-Management

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
FH Wien - Institut für Tourismus-Management

Tourismus-Management - Währing - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters FH Wien - Institut für Tourismus-Management mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei FH Wien - Institut für Tourismus-Management:
Foto FH Wien - Institut für Tourismus-Management Währing Wien
Foto FH Wien - Institut für Tourismus-Management Währing Wien
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto FH Wien - Institut für Tourismus-Management Wien Österreich
Bildungszentren FH Wien - Institut für Tourismus-Management Wien Österreich
Foto Bildungszentren FH Wien - Institut für Tourismus-Management Wien
FH Wien - Institut für Tourismus-Management Währing Wien Österreich
Foto FH Wien - Institut für Tourismus-Management Währing Wien
Bildungszentren FH Wien - Institut für Tourismus-Management Währing Wien
Foto Bildungszentren FH Wien - Institut für Tourismus-Management Währing
Tourismus-Management - Währing - Wien Informationen über Tourismus-Management - Währing - Wien
Inhalt:

Der 6-semestrige Bachelor-Studiengang Tourismus-Management steht für ein praxisnahes am gesamten Berufsfeld orientiertes Studium. Neben der fachlichen und persönlichen Ausbildung ist es unser Ziel, Sie optimal auf das Berufsleben vorzubereiten.

Das Bachelor-Studium ist auf vier grundlegenden Säulen aufgebaut:

·         Touristisches Management

·         Berufsfeld Tourismus

·         Business English und Social Skills

·         Rechtliche und wissenschaftliche Grundlagen

Von der Praxis für die Praxis mit der Praxis

Das Arbeiten an realen Projekten mit Unternehmen, selbstorganisierte Exkursionen und Veranstaltungen sowie individuelles Karrierecoaching fordern Ihren persönlichen Einsatz und fördern Ihre persönliche Entwicklung. ExpertInnen aus der Tourismuswirtschaft und von Universitäten unterstützen Sie dabei und garantieren ein ideales Theorie-Praxisverhältnis.

Neben den Kernfächern ermöglicht Ihnen das Wahlpflichtfach „Spezielle Berufsfelder“ eine Branche intensiver kennen zu lernen. Folgende Bereiche stehen Ihnen zur Auswahl:

·         Hotellerie

·         Kongresse & Veranstaltungen

·         Eventmanagement

·         Touristische Verkehrsträger & Reiseunternehmen

·         Vertrieb im Tourismus

Internationalität

Die Tourismus- und Freizeitwirtschaft zählt weltweit zu jenen Wirtschaftsbereichen, die laufend an Bedeutung gewinnen. Flexible, engagierte und solide ausgebildete Menschen sind mehr denn je gefragt.

Ein Auslandspraktikum bzw. Studienaufenthalt an einer unserer Partnerhochschulen im 5. Semester sowie Wirtschaftsenglisch als wichtigste Geschäftssprache weltweit bereitet Sie auf eine internationale Karriere vor. Ein umfangreiches freiwilliges Fremdsprachangebot steht Ihnen über unser Center for International Education & Mobility zur Verfügung.

    

       "… kompetent, praxisbezogen, international …"

 

Wissenswertes zum Studium:

 

- intensives Studieren in Kleingruppen

- Rahmenzeiten: Montag bis Freitag zwischen 8:30 und 18:30, fallweise Samstag

- durchschnittlich 22 Wochenstunden

- Anwesenheitspflicht

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: