Home > Bachelor > Tourismusmanagement > Innere Stadt > Berufsbegleitendes Studium für Touristiker - Innere Stadt - Wien

Berufsbegleitendes Studium für Touristiker

Unverbindlich in kontakt treten IBS - Institut für berufsbegleitende Studien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Berufsbegleitendes Studium für Touristiker - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    Ein akademischer Abschluss wird im Tourismus immer wichtiger. Studien zufolge rekrutieren internationale Hotelketten für Führungspositionen vorrangig nur mehr Akademiker. Dieser Trend setzt sich mittlerweile auch in anderen Tourismusbereichen durch. Das neue Modell von Education Consulting bietet ein berufsbegleitendes Bachelorstudium an. Voraussetzung dafür ist das Diplom eines Tourismuskollegs oder die an einer höheren Lehranstalt für Tourismus abgelegte Reife- und Diplomprüfung. Diese verkürzte Form der Ausbildung wird erstmals und ausschließlich in dieser Studienrichtung in Österreich von Education Consulting. angeboten. Die kürzere Studienzeit ist nur deshalb möglich, da das hohe Niveau der österreichischen berufsbildenden Schulen anerkannt wird und viele Lehrinhalte für das Bachelorstudium angerechnet werden. Die ersten beiden Semester sind berufsbegleitende Theoriesemester, im dritten Semester wird die Bachelorarbeit verfasst.
  • Anforderungen
    1. Das Studium ist berufsbegleitend, d.h. Sie müssen in der Branche tätig sein (mindestens halbtags). 2. Sie müssen ein Tourismuskolleg oder eine Höhere Lehranstalt für Tourismus absolviert haben. Sind diese zwei Bedingungen erfüllt, steht Ihrer Anmeldung nichts mehr im Wege. Nach dem erfolgreichen Abschluss einer Eingangsprüfung können Sie das Bachelorstudium beginnen.
  • Titel
    Bachelor
  • Inhalt
    Die Studienfächer decken unter anderem folgende Studiengebiete ab: Nationales und internationales Reiserecht, Destinationsmanagement, Tourismusentwicklung, etc. Deutsche und österreichische Hochschulprofessoreninnen und -professoren vermitteln Tourismus-Know-how, das beste Voraussetzungen liefert, erfolgreiche Managementpositionen zu erlangen.

    Die Studienfächer auf einem Blick:
    • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    • Spezielle Betriebswirtschaftslehre der Tourismusbranche
    • Investition und Finanzierung
    • Management
    • Tourismusmarketing
    • Recht/Reisevertragsrecht
    • Empirische Sozialforschung/Statistik
    • Destinationsmanagement
    • Freizeit- und Kulturwissenschaften

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Tourismusmanagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |