Bachelor Wirtschaftsinformatik - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Wirtschaftsinformatik - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Graz - Steiermark

  • Ziele
    - Vertiefung und Erweiterung des technischen Know-hows- Vorbereitung auf künftige Managementaufgaben- Interdisziplinäre Projekte führen lernen- Vernetztes Denken trainieren: technologische, wirtschaftliche, unternehmerische und gesellschaftliche Zusammenhänge in strategische und operative Aufgaben einbeziehen
  • Anforderungen
    Berufstätige und MaturantInnen
  • Inhalt
    Informationen über Studiengänge:

    Allgemeine Beschreibung: Die heutige Informations- und Wissensgesellschaft verpflichtet uns verstärkt zu interdisziplinärem vernetztem Denken und Handeln.
    Ziel des berufsbegleitenden FH-Bakkalaureats-Studium „Wirtschaftsinformatik“, das gemeinsam mit und für die Wirtschaft entwickelt wurde ist es, ExpertInnen an der Schnittstelle der Informationswissenschaften und der Betriebswirtschaft praxisnah auszubilden. Fach- und Führungskräfte, die in der Lage sind beide Fachbereiche den aktuellen Anforderungen entsprechend miteinander zu verbinden.
    Informationstechnologien zeigen ihre Stärke als Instrument um Informationen zu sammeln, zu strukturieren, zu verknüpfen und zu transportieren.
    Diesen hohen Grad an Vernetzung spiegelt auch der Studienplan wider.

    Erworbene Qualifikation:

    Kernbereiche
    - Technologie und Informationswissenschaften
    Informatik Grundlagen, Audiovisuelle Grundlagen, Softwareengineering mit Software Analyse/Design und Software Quality Assurance, Datenbanktechnologien, Netzwerktechnik und Security, WEB Systeme, Elektronische Geschäftsprozesse;
    - Wirtschaft und Management
    Betriebswirtschaft, Projektmanagement,
    Marketing Management, Knowledge Management, Organisationsentwicklung, Arbeitsrecht
    - Studienbegleitendes Fach-Wirtschaftsenglisch
    - Soft Skills
    Kommunikationstechniken, Kreativitätstechniken, Zeitmanagement
    Vertiefende Wahlfächer*
    - Datenbanken / WEB-Anwendungen
    - WANs (Wide Area Networks) / Software Engineering
    - Arbeitsrecht / Marketing Controlling
    (*entweder/oder)

    Bildungs- und Berufsziele:

    Die Aufgabenfelder der Informationstechnologien sind vielfältig und reichen, je nach Größe des Unternehmens, vom Management technischer Projekte bis zur IT-Beratung und –Planung sowie der Analyse von Informationssystemen und elektronischen Geschäftsprozessen.

    Zukunftsperspektiven:

    Durch die kombinierte Ausbildung im Bereich der Informationstechnologien einerseits und des multimedialen Marketing andererseits ergibt sich für die AbsolventInnen dieses Fachhochschul-Studienganges ein breites Einsatzgebiet.

    Als Arbeitsgebiet kommen in Frage:

    - Unternehmen der Hard- und Software-Industrie im Bereich des IT-Consultings und Managements,
    - Unternehmen der Werbe-/PR-Branche,
    - externe Dienstleister, die sich am Point of Information (POI) und Point of Sale (POS) direkt an mögliche Kunden wenden.
    Darüber hinaus ergibt sich ein Betätigungsfeld als
    Softwareengineer, System- oder Netzwerkspezialist für Unternehmen mit größerer EDV-Abteilung.
    - Industriebetriebe, Handelsbetriebe, Geld-, Kredit- und Versicherungswesen
    - Energie- und Wasserversorgungsbetriebe, Verkehrsbetriebe
    - Verwaltungsinstitutionen (Bund, Land, städtische Verwaltung, Kammern)
    - Fremdenverkehrs- und Tourismusbetriebe, Freizeitwirtschaft und Medien-Unternehmen
    - Bildungsinstitutionen.

    Bakkalaureats-AbsolventInnen des FH-Studienganges „Informationstechnologien und IT-Marketing“ haben viele Möglichkeiten, erfolgreich in der Berufswelt Karriere zu machen. Denn zum einen bietet der Bakkalaureats-Abschluss nun erstmals auch die Möglichkeit, schon nach drei Jahren einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in der IT-Branche zu erwerben und zum anderen befähigt dieser international anerkannte Abschluss zu einem grenzüberschreitenden Arbeitseinsatz.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informationstechnologie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |