Home > Bachelor > Musik > Innere Stadt > Bachelor Jazz-Gesang - Innere Stadt - Wien

Bachelor Jazz-Gesang

Unverbindlich in kontakt treten Konservatorium Wien Privatuniversität

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Jazz-Gesang - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    Ziel des Bachelorstudiums Jazz-Gesang ist eine umfassende Ausbildung der Studierenden zu professionellen SängerInnen im Bereich des Jazz und damit verwandter Musikrichtungen. Neben einer fundierten Entwicklung der gesanglichen Fähigkeiten liegt ein Schwerpunkt im Erlernen einer improvisatorischen Sprache im Rahmen der historisch gewachsenen Strukturen des Jazz sowie im Erreichen der kommunikativ-interaktiven und sozialen Fähigkeiten im Sinne der jazzimmanenten Musizierpraxis. Ein fächerübergreifender didaktischer Ansatz befähigt die AbsolventInnen zur theoretisch-wissenschaftlichen Reflexion ihres künstlerischen Schaffens.
  • Anforderungen
    Altersgrenzen Dauer: 8 Semester Abschluss: Bachelor of Arts Mindestalter: 17 Jahre Höchstalter: 24 Jahre Zulassungsvoraussetzungen Nachweis der Deutschkenntnisse für Bachelor- und Masterstudienrichtungen: StudienbewerberInnen mit nicht-deutscher Muttersprache müssen nach bestandener Zulassungsprüfung und Aufnahme in ein Studium ihre Deutschkenntnisse der Stufe A2/B1 (nach europäischem Referenzrahmen) vor der Zulassung zum Studium im Studienreferat nachweisen. Nähere Informationen dazu finden Sie im „Infoblatt Deutschkenntnisse“. Zulassungsprüfung Prüfungsinhalte für Gesang: - Es sind drei Stücke verschiedener Stilrichtungen vorzubereiten. - Sicherheit in Form, Rhythmus und Intonation - improvisatorische Begabung - Blattsingen Musiktheoretische Kenntnisse Schriftlich, allgemeine Musiklehre, einfache Kenntnisse in Jazz-Theorie Gehörtest Schriftlich, Rhythmusdiktat, Nachweis eines guten relativen Gehörs
  • Titel
    Bachelor of Arts (BA)
  • Inhalt
    Facts

    - Dauer in Sem.: 8

    - ECTS: 240

    - Akadem. Graf: Bachelor of Arts (BA)

    - Altersgrenze: 17 / 24

    - SKZ = Studienkennzahl: 033 160 601


    Aufbau des Studiums

    Das Bachelorstudium gliedert sich in 2 Abschnitte von jeweils 4 Semestern, wobei die ersten beiden Semester des 1. Abschnitts als Studieneingangsphase gestaltet sind und eine Studienprüfung als Zulassung zum zweiten Abschnitt vorgeschrieben ist. Das Studium wird am Ende des 8. Semesters mit der Bachelorprüfung abgeschlossen.

    1. Abschnitt (Semester 1–4)
    Im ersten Abschnitt sind Pflichtfächer in den Bereichen Zentral Künstlerisches Fach (ZKF) und Ergänzende Lehrveranstaltungen (ELV) vorgeschrieben.
    Die Studieneingangsphase umfasst die Semester 1 und 2. Am Ende des 4. Semesters findet die Studienprüfung als Zulassung in den 2. Abschnitt statt.

    2. Abschnitt (Semester 5–8)
    Im zweiten Abschnitt sind sowohl Pflichtfächer (ZKF und ELV) als auch Wahlpflichtfächer im Bereich ELV vorgeschrieben. Im 8. Semester ist eine schriftliche Arbeit (Bachelorarbeit) zu verfassen. Am Ende des 8. Semesters findet die Bachelorprüfung statt.

    Die Studieneingangsphase bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Jazz-Ausbildung an der Konservatorium Wien Privatuniversität und die damit verbundenen Berufsaussichten zu bilden.

    Das Zentrale Künstlerische Fach des Bachelorstudiums dient der Weiterentwicklung der vokal-künstlerischen Fähigkeiten sowie der Festigung stilistischer Sicherheit in den wichtigsten historischen und zeitgenössischen Spielformen des Jazz sowie der jazzverwandten Musikrichtungen.

    Die Ergänzenden Lehrveranstaltungen bieten den Studierenden die Möglichkeit, sich mit theoretisch-wissenschaftlichen Inhalten auseinander zu setzen. Im Sinne einer berufsnahen Ausbildung und der Entwicklung umfassender Repertoirekenntnisse sind die Studierenden während der gesamten Dauer des Bachelorstudiums in verschiedene Ensemble-Projekte eingebunden.

    Öffentliche Auftritte — dem jeweiligen Ausbildungsstand entsprechend — bieten die Möglichkeit, die erworbenen Fähigkeiten in der Praxis zu erproben und sich auf Basis der daraus gewonnenen Erkenntnisse bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. Darüber hinaus können im Rahmen der angebotenen Wahlpflichtfächer persönliche Interessen in das Studium einfließen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Musik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X