Home>Bachelor>Linguistik>Innere Stadt>Bachelor Klassische Philologie - Innere Stadt - Wien
 

Bachelor Klassische Philologie

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Bachelor Klassische Philologie - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Bachelor Klassische Philologie - Innere Stadt - Wien Informationen über Bachelor Klassische Philologie - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- die genauere Kenntnis antiker Kultur - die Intepretation antiker Literatur - die Beschäftigung mit Wirkungsgeschichte - die Fähigkeit zu kritischer und systematischer wissenschaflticher Auseinandersetzung in den genannten Bereichen
Anforderungen:
Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung Latein vor der Zulassung, Griechisch vor Abschluss des Bachelorstudiums (falls Latein und Griechsich nicht bereits im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden absolviert wurden)
Titel:
Bachelor of Arts (BA)
Inhalt:
Studiendauer: 6 Semester

Aufbau:

180 ECTS-Punkte, davon 120 aus dem Angebot der Klassischen Philologie und 60 aus den Erweiterungscurricula anderer Fächer

Studieneingangsphase (15 ECTS-Punkte):

- Klassische Literatur in Übersetzung Latein und Griechisch (je 3 ECTS)
- Grundlagen des Übersetzens und der Grammatik (Propädeutika) (je 3 ECTS)
- Wirkungsgeschichte der antiken Literatur (3 ECTS)

Altertumswissenschaften (10 ECTS-Punkte):

- Klassische Archäologie oder Antike Kunstgeschichte (3 ECTS)
- Antike Geschichte (3 ECTS)
- Antike Religionsgeschichte (4 ECTS)

Alternatives Pflichtmodul Griechisch 1 oder Griechisch 1a (ein Modul ist zu wählen) (10 ECTS-Punkte)

Pflichtmodul Griechisch 2 (10 ECTS-Punkte)

Alternative Pflichtmodulgruppe: Schwerpunkt Latinistik
(60 ECTS-Punkte):

- Pflichtmodul Grammatik; Texterfassung 1 (10 ECTS)
- Pflichtmodul Grammatik; Texterfassung 2 (15 ECTS)
- Pflichtmodul Klassik (20 ECTS)
- Pflichtmodul Wirkungsgeschichte (15 ECTS)

oder

Alternative Pflichtmodulgruppe: Schwerpunkt Gräzistik
(60 ECTS-Punkte):

- Pflichtmodul Grammatik; Texterfassung 1 (10 ECTS)
- Pflichtmodul Grammatik; Texterfassung 2 (15 ECTS)
- Pflichtmodul Klassik (20 ECTS)
- Pflichtmodul Wirkungsgeschichte (15 ECTS)

Bachelormodul (15 ECTS-Punkte):

- Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten plus Bachelorarbeit 1 (ca.15 Seiten) (5 ECTS)
- Seminar plus Bachelorarbeit 2 (mind. 30 Seiten) (10 ETCS)

 Erweiterungscurricula (60 ECTS-Punkte)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: