Home > Bachelor > Politikwissenschaften > Innere Stadt > Bachelor Politikwissenschaft - Innere Stadt - Wien

Bachelor Politikwissenschaft

Unverbindlich in kontakt treten Universität Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Politikwissenschaft - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    - fundierter Kenntnisse der Grundlagen, Kernbereiche und Methoden der Politikwissenschaft - der Fähigkeiten zur systematischen und kritischen Analyse von politischen Prozessen, Institutionen und Organisationen und zur Analyse von Implementierung politischer Entscheidungen - kommunikativer und sozialer Kompetenzen, einschließlich der Fähigkeit zur selbständigen und teamorientierten Arbeitsweise sowie zu zielstrebiger und langfristiger Bearbeitung von Problemen
  • Praktikum
    Praxismodule
  • Anforderungen
    Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung
  • Titel
    Bachelor of Arts (BA)
  • Inhalt
    Studiendauer: 6 Semester

    Aufbau:

    180 ECTS-Punkte, davon 120 aus dem Bereich Politikwissenschaft, 60 aus Erweiterungscurricula;

    Studieneingangsphase (30 ECTS-Punkte):

    Step I: Grundzüge der Sozialwissenschaften (15 ECTS-Punkte)
    Step II: Einführung in das sozialwissenschaftliche Arbeiten mit Schwerpunkt Politikwissenschaft (15 ECTS-Punkte, prüfungsimmanent)

    Pflichtmodul Historische Grundlagen (4 ECTS-Punkte):

    Historische Grundlagen der Politikwissenschaft; 4 ECTS-Punkte; nicht prüfungsimmanent;

    Pflichtmodul Methoden (12 ECTS-Punkte):

    Einführung in die quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung; 12 ECTS-Punkte; prüfungsimmanent;

    Pflichtmodule Kern der Politikwissenschaft (36 ECTS-Punkte):

    - Theoriegeschichte und Theoriedebatte; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;
    - Das politische System Österreichs und die EU; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;
    - Vergleichende Analyse von Politik; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;
    - Internationale Politik; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;

    Alternative Pflichtmodule: Spezialisierungsmodule (26 ECTS-Punkte):

    angeboten werden acht Spezialisierungsmodule und vier Praxismodule;
    insgesamt müssen vier Module zu je 6 ECTS-Punkten absolviert und eine (kleine) Bachelorarbeit (2 ECTS-Punkte)verfasst werden; bis zu zwei Praxismodule sind möglich, eines davon kann als Praktikum geleistet werden;

    Spezialisierungsmodule:

    - Politische Theorien und Theorieforschun (prüfungsimmanent)
    - Internationale Politik und Entwicklung (prüfungsimmanent)
    - Europäische Union und Europäisierung (prüfungsimmanent)
    - Österreichische Politik (prüfungsimmanent)
    - Staatstätigkeit, Policy- und Governance- Analysen (prüfungsimmanent)
    - Geschlecht und Politik (prüfungsimmanent)
    - Osteuropastudien (prüfungsimmanent, empfohlen werden Grundkenntnisse einer osteuropäischen Sprache)
    - Kultur und Politik (prüfungsimmanent)

    Praxismodule:

    - Medien und politische Bildung (prüfungsimmanent)
    - Politische Institutionen (prüfungsimmanent)
    - Politikberatung und Umfrageforschung (prüfungsimmanent)
    - Praktikum
     (Bedarf einer Genehmigung der Studienprogrammleitung; Praktikumsbericht vier bzw. acht Wochen)

    Bachelormodul (12 ECTS-Punkte):

    Bachelorseminar und Bachelorarbeit;
    die Arbeit sollte mindestens 25 und nicht mehr als 35 Seiten lang sein; wird mit einem Seminar begleitet, in dem die Fortschritte des Erarbeitens und Schreibens debattiert werden;

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Politikwissenschaften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X