Home>Bachelor>Politikwissenschaften>Innere Stadt>Bachelor Politikwissenschaft - Innere Stadt - Wien
 

Bachelor Politikwissenschaft

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Bachelor Politikwissenschaft - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Bachelor Politikwissenschaft - Innere Stadt - Wien Informationen über Bachelor Politikwissenschaft - Innere Stadt - Wien
Ziele:
- fundierter Kenntnisse der Grundlagen, Kernbereiche und Methoden der Politikwissenschaft - der Fähigkeiten zur systematischen und kritischen Analyse von politischen Prozessen, Institutionen und Organisationen und zur Analyse von Implementierung politischer Entscheidungen - kommunikativer und sozialer Kompetenzen, einschließlich der Fähigkeit zur selbständigen und teamorientierten Arbeitsweise sowie zu zielstrebiger und langfristiger Bearbeitung von Problemen
Praktikas :
Praxismodule
Anforderungen:
Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung
Titel:
Bachelor of Arts (BA)
Inhalt:
Studiendauer: 6 Semester

Aufbau:

180 ECTS-Punkte, davon 120 aus dem Bereich Politikwissenschaft, 60 aus Erweiterungscurricula;

Studieneingangsphase (30 ECTS-Punkte):

Step I: Grundzüge der Sozialwissenschaften (15 ECTS-Punkte)
Step II: Einführung in das sozialwissenschaftliche Arbeiten mit Schwerpunkt Politikwissenschaft (15 ECTS-Punkte, prüfungsimmanent)

Pflichtmodul Historische Grundlagen (4 ECTS-Punkte):

Historische Grundlagen der Politikwissenschaft; 4 ECTS-Punkte; nicht prüfungsimmanent;

Pflichtmodul Methoden (12 ECTS-Punkte):

Einführung in die quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung; 12 ECTS-Punkte; prüfungsimmanent;

Pflichtmodule Kern der Politikwissenschaft (36 ECTS-Punkte):

- Theoriegeschichte und Theoriedebatte; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;
- Das politische System Österreichs und die EU; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;
- Vergleichende Analyse von Politik; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;
- Internationale Politik; 9 ECTS-Punkte; kombinierte Modulprüfung;

Alternative Pflichtmodule: Spezialisierungsmodule (26 ECTS-Punkte):

angeboten werden acht Spezialisierungsmodule und vier Praxismodule;
insgesamt müssen vier Module zu je 6 ECTS-Punkten absolviert und eine (kleine) Bachelorarbeit (2 ECTS-Punkte)verfasst werden; bis zu zwei Praxismodule sind möglich, eines davon kann als Praktikum geleistet werden;

Spezialisierungsmodule:

- Politische Theorien und Theorieforschun (prüfungsimmanent)
- Internationale Politik und Entwicklung (prüfungsimmanent)
- Europäische Union und Europäisierung (prüfungsimmanent)
- Österreichische Politik (prüfungsimmanent)
- Staatstätigkeit, Policy- und Governance- Analysen (prüfungsimmanent)
- Geschlecht und Politik (prüfungsimmanent)
- Osteuropastudien (prüfungsimmanent, empfohlen werden Grundkenntnisse einer osteuropäischen Sprache)
- Kultur und Politik (prüfungsimmanent)

Praxismodule:

- Medien und politische Bildung (prüfungsimmanent)
- Politische Institutionen (prüfungsimmanent)
- Politikberatung und Umfrageforschung (prüfungsimmanent)
- Praktikum
 (Bedarf einer Genehmigung der Studienprogrammleitung; Praktikumsbericht vier bzw. acht Wochen)

Bachelormodul (12 ECTS-Punkte):

Bachelorseminar und Bachelorarbeit;
die Arbeit sollte mindestens 25 und nicht mehr als 35 Seiten lang sein; wird mit einem Seminar begleitet, in dem die Fortschritte des Erarbeitens und Schreibens debattiert werden;
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: