Home>Bachelor>Markt- und Kommunikationswissenschaften>Innere Stadt>Bachelor Transkulturelle Kommunikation - Innere Stadt - Wien
 

Bachelor Transkulturelle Kommunikation

Bildungszentren: Universität Wien
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Universität Wien

Bachelor Transkulturelle Kommunikation - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Universität Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Universität Wien:
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Universität Wien Wien Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Universität Wien Wien Österreich
Foto Bildungszentren Universität Wien Wien
Universität Wien Innere Stadt Wien Österreich
Foto Universität Wien Innere Stadt Wien
Bachelor Transkulturelle Kommunikation - Innere Stadt - Wien Informationen über Bachelor Transkulturelle Kommunikation - Innere Stadt - Wien
Ziele:
Vermittung - der grundlegenden wissenschaftlichen Kenntnisse und Methoden sowie der praktischen Fertigkeiten, die für die berufliche Tätigkeit im Bereich der transkulturellen Kommunikation erforderlich sind - der Fähigkeit zur wissenschaftlichen Analyse der aktuellen Dimension von Kommunikationsprozessen über Kulturgrenzen hinweg - eines hohen Maßes an Sprach- und Kulturkompetenz und kontrastiver Textkompetenz in den 3 Arbeitssprachen
Anforderungen:
Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung
Titel:
Bachelor of Arts (BA)
Inhalt:
Studiendauer: 6 Semester

Aufbau:

180 ECTS-Punkte;

Sprachen:

Angeboten werden: Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch;

Die Ausbildung erfolgt in drei Arbeitssprachen: der Mutter- oder Bildungssprache und in zwei Fremdsprachen (Deutsch muss entweder Mutter-/Bildungssprache oder aber als 1. Fremdsprache gewählt werden);

Ist Deutsch nicht Mutter- oder Bildungssprache, kann das Studium nur absolviert werden, wenn die eigene Mutter- oder Bildungssprache an der Universität Wien angeboten wird;

Studieneingangsphase (40 ECTS-Punkte):

Einführung in das Studium (2 ECTS, nicht prüfungsimmanent), Grundlagen (6 ECTS, nicht prüfungsimmanent), Kommunikation und Text I + II (je 16 ECTS, prüfungsimmanent);

Aufbaumodule I Text und Kulturkompetenz (30 ETCS-Punkte):

Kommunikation und Präsentation (6 ECTS, nicht prüfungsimmanent), Kommunikation und Kultur (10 ECTS, zum Teil prüfungsimmanent), Textkompetenz - Basis (14 ECTS, vorwiegend prüfungsimmanent);

Aufbaumodule II Intra- und transkulturelle Kommunikation (56 ECTS-Punkte):

Intra- und transkulturelle Kommunikation 1-5 (52 ECTS, vorwiegend prüfungsimmanent), Intra- und transkulturelle Kommunikation - Prüfung (4 ECTS);

Aufbaumodule III Fachkommunikation und Translation (22 ECTS-Punkte):

Fachkommunikation (12 ECTS, nicht prüfungsimmanent), Translation (10 ECTS, zum Teil prüfungsimmanent);

Aufbaumodule IV Berufsrelevante Kompetenzen und Spezialisierungen (14 ECTS-Punkte):

Transkulturelle Kommunikation und Beruf (8 ECTS, nicht prüfungsimmanent), Einführung in weiterführende Spezialisierungen und entsprechende spezialisierte Berufsprofile (6 ECTS, prüfungsimmanent);

Aufbaumodule V Wissenschaftliche Vertiefung und Bachelorarbeit (18 ECTS-Punkte):

Transkulturelle Kommunikation (9 ECTS, prüfungsimmanent), Transkulturelle Fachkommunikation (9 ECTS, prüfungsimmanent)
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: