Home > Kurse - Seminare > Kommunikation > Online > Public Relations im Kulturbereich - Online

Public Relations im Kulturbereich - Online

Unverbindlich in kontakt treten Institut für Kulturkonzepte

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Public Relations im Kulturbereich - Online

  • Ziele
    Sie entwickeln ein Verständnis für Public Relations und lernen wichtige Werkzeuge, Methoden und Strategien kennen. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung eines umsetzbaren Kommunikations- und PR-Konzeptes. Das schließt „klassische“ Methoden ebenso ein wie Social Media.
  • Anforderungen
    Zielgruppe



    Kulturschaffende und KünstlerInnen, die ihren Projekten (nicht nur) mediale Aufmerksamkeit verschaffen wollen. PR-Verantwortliche in Institutionen oder freiberuflich Tätige, die neue Impulse und Reflexionsmöglichkeiten für ihre Arbeit suchen. All jene, die an PR im Kulturbereich interessiert sind und ihre diesbezüglichen Fähigkeiten erweitern wollen.
  • Inhalt
    Wer BesucherInnen, Gäste, UserInnen gewinnen, wer öffentliche Aufmerksamkeit erlangen, wer in der „Szene“ bekannt werden möchte, muss kommunizieren. Das heißt auch: Man muss entscheiden, welche Kommunikationsmittel und -wege genutzt werden sollen (Social Media, Web, mobile Apps, Pressearbeit, Foto, Video…) Und, man muss seine Botschaft(en) kennen. Ein fundiertes PR-Konzept hilft bei diesen Entscheidungen und gibt Sicherheit.
    In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Key Messages herausarbeiten können, die sie für ganz kurze Posts ebenso kennen müssen wie für mehrseitige Projektbeschreibungen. Sie machen sich mit dem Zusammenspiel von Dialoggruppen, Strategie und Zielen vertraut. Sie lernen, wie sie PR für Ihre Projekte planen und die verschiedenen Kommunikationsmittel zielgerichtet einsetzen.
    Schwerpunkte
    _ Was ist PR und wofür braucht man das? Aufgaben der PR und Abgrenzung zu Marketing_ Wieso ist es wichtig zu wissen, wofür ich stehe? Die Bedeutung von Corporate Identity und seine vielen Seiten._ Lieber gleich loslegen oder die Zeit in ein PR-Konzept stecken? Vorteile und Nutzen eines Konzeptes (Analyse, Dialoggruppen, Ziele, Strategie, Maßnahmen, Evaluation)_ Wer braucht noch Pressearbeit? Warum Pressearbeit weiterhin wichtig ist und was alles dazugehört (Foto, Verteiler, Interview, PK,…)._ Was ist eine Presseaussendung und was dann? Aufbau, Versand und Wirkung einer Presseaussendung, Kontaktaufnahme mit JournalistInnen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Kommunikation" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |