Home > Kurse - Seminare > Betriebswirtschaft > Mariahilf > Controlling in Kulturorganisationen - Mariahilf - Wien

Controlling in Kulturorganisationen

Unverbindlich in kontakt treten Institut für Kulturkonzepte

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Controlling in Kulturorganisationen - Mit Anwesenheitspflicht - Mariahilf - Wien

  • Ziele
    Sie lernen in einfacher und verständlicher Form alle wesentlichen Instrumente kennen, die zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation notwendig sind.
  • Anforderungen
    ZIELGRUPPE





    Das Seminar richtet sich an Kunst- und Kulturschaffende, die mittelfristig eine Schlüsselposition in einer Kulturorganisation einnehmen oder ihr Projekt mit einem grundlegenden Werkzeug an Finanz- und Wirtschaftswissen weiterentwickeln wollen.
  • Inhalt
    Controlling ist nicht gleich Kontrolle, sondern umfasst vielmehr die Planung und Steuerung einer Kulturorganisation. Nach einer Einführung in die Aufgaben und Instrumente des Controllings erfahren Sie, wie man ein Leitbild entwickelt und daraus konkrete Ziele ableitet.
    Den Schwerpunkt des Seminars bildet das Thema Planung und Budgetierung. Dabei lernen Sie, wie Sie einzelne Kosten (insbesondere Personalkosten) richtig kalkulieren und eine Planungsrechnung für einen Subventionsantrag aufbauen. Außerdem werden im Rahmen des Seminars Kennzahlen vorgestellt, mit denen Sie Kulturorganisationen hinsichtlich ihrer Produktivität und Wirtschaftlichkeit vergleichen können.
    Achtung: Voraussetzung für den Besuch dieses Seminars ist ein Grundwissen zu Betriebswirtschaft oder das Seminar Betriebswirtschaft für Kultur.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Betriebswirtschaft" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |