Home > Kurse - Seminare > Büroautomatisierung Windows > Online > Innere Stadt > Kurs G72420 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 8: Sicherheitsaspekte - Online

Kurs G72420 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 8: Sicherheitsaspekte - Online

Unverbindlich in kontakt treten Zentraler Informatikdienst

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs G72420 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 8: Sicherheitsaspekte - Online

  • Ziele
    siehe
  • Anforderungen
    alle
  • Titel
    Kurs G72420 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 8: Sicherheitsaspekte
  • Inhalt
    Kursüberblick

    Schwerpunkt des letzten Kurses in der achtteiligen Kursreihe ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Umsetzung, Verwaltung und Problembehandlung von Sicherheitsfragen in Microsoft Windows 2000 Professional und Server. Im Rahmen dieses Kurses lernen die Kursteilnehmer die Merkmale der Netzwerksicherheit, die Komponenten des Toolsets Sicherheitskonfiguration und die Konfigurationsbereiche zum Sichern eines Netzwerkes kennen. Weiterhin werden die Methoden zum Erstellen und Konfigurieren von Sicherheitsvorlagen und zur Implementierung von Sicherheitsrichtlinien erläutert. Schließlich werden die Verfahren zur Datenwiederherstellung, zur Reparatur von Servern mithilfe der Wiederherstellungskonsole und die Methoden zum Wiederherstellen von Netzwerken behandelt.
    Lernziele
    • Merkmale der Netzwerksicherheitsfunktionen.
    • Komponenten des Toolsets Sicherheitskonfiguration und Konfigurationsbereiche zum Sichern eines Netzwerkes.
    • Methoden zum Erstellen und Konfigurieren von Sicherheitsvorlagen, zur Implementierung von Sicherheitsrichtslinien und Übersicht zur Problembehandlung innerhalb dieser Richtlinien.
    • Verfahren zur Datenwiederherstellung, zur Reparatur von Servern mithilfe der Wiederherstellungskonsole und Methoden zum Wiederherstellen von Netzwerken.
    Zielgruppe
    Diese Kursreihe richtet sich an Mitarbeiter im IT-Bereich, die für Verwaltungsaufgaben in Einzeldomänen in Windows 2000 basierten Netzwerken zuständig sind. Kursvoraussetzung ist die Teilnahme an der Kursreihe Microsoft Windows 2000: Verwaltung (Kursreihe 72410 - 72412) und den ersten sieben Kurse in dieser Reihe.
    Bereitstellungsoptionen
    Self-Study
    Lerndauer insgesamt
    6 bis 8 Stunden
    Lernziele der einzelnen Einheiten
    Einheit 1: Allgemeines zur Netzwerksicherheit 6 bis 8 Stunden
    • Merkmale der Netzwerksicherheitsfunktionen von Windows 2000.
    • Verfahren für die Sicherheit eines Windows 2000-Netzwerkes den jeweiligen Beschreibungen zuordnen.
    • Elemente der Sicherheitskonfiguration den jeweiligen Funktionen zuordnen.
    • Sicherheitskonfigurationsrichtlinien einer bestimmten Funktion zuordnen.

    Einheit 2: Sicherheitsverwaltung 6 bis 8 Stunden
    • Das Snap-In "Sicherheitsvorlagen" über das Dialogfeld "Ausführen" zur MMC-Konsole hinzufügen..
    • Eine Sicherheitsvorlage erstellen.
    • Kennwortrichtlinien anhand einer Sicherheitsvorlage konfigurieren.
    • Kontosperrungsrichtlinien anhand einer Sicherheitsvorlage konfigurieren.
    • Überwachungsrichtlinien anhand einer Sicherheitsvorlage konfigurieren.
    • Richtlinien zum Zuweisen von Benutzerrechten anhand einer Sicherheitsvorlage konfigurieren.
    • Richtlinien zu Sicherheitsoptionen anhand einer Sicherheitsvorlage konfigurieren.
    • Systemdiensteinstellungen anhand einer Sicherheitsvorlage konfigurieren.
    • Das Snap-In "Sicherheitskonfiguration und -analyse" zur MMC-Konsole hinzufügen.
    • Eine Sicherheitsdatenbank einrichten.
    • Die Sicherheitskonfiguration analysieren.
    • Die Systemsicherheit konfigurieren.
    • Sicherheitseinstellungen durch das Importieren einer Sicherheitsvorlage in ein Gruppenrichtlinienobjekt domänenweit anwenden.
    • Einstellungen der Kontorichtlinien, die spezifische Probleme verursachen können.
    • Mögliche Ursachen für spezifische Probleme in lokalen Sicherheitsrichtlinien.

    Einheit 3: Datenwiederherstellung 6 bis 8 Stunden
    • Methoden zur Wiederherstellung eines Windows 2000-Netzwerkes bei bestimmten Problemen.
    • Methoden zum Neustarten des Servers den jeweiligen Ursachen eines Serverstartproblems zuordnen.
    • Arbeitsschritte zur Wiederherstellung eines Windows 2000-Servers im abgesicherten Modus.
    • Installieren der Wiederherstellungskonsole mithilfe der Windows 2000-CD-ROM.
    • Reparaturaufgaben mit der Wiederherstellungskonsole zum Starten von Windows 2000.
    • Reparatur eines Windows 2000-Servers mithilfe der Wiederherstellungskonsolenbefehle.
    • Reihenfolge der Arbeitsschritte zum Rekonstruieren eines Windows 2000-Servers.
    • Wiederherstellen von Active Directory anhand der Systemstatusdaten.
    • Autorisierende Wiederherstellung von Organisationseinheiten, die Active Directory-Objekte enthalten mit "ntdsutil.exe".

    Nutzungsdauer
    6 Monate

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Büroautomatisierung Windows" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Mehr sehen  |   X