Home > Kurse - Seminare > Musik > Geras > Kurs Spontanrealismus – das Acryl-Power-Seminar - Geras - Niederösterreich

Kurs Spontanrealismus – das Acryl-Power-Seminar

Unverbindlich in kontakt treten Akademie Geras

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Spontanrealismus – das Acryl-Power-Seminar - Mit Anwesenheitspflicht - Geras - Niederösterreich

  • Ziele
    Spontanrealismus – das Acryl-Power-Seminar
  • Anforderungen
    alle
  • Titel
    Kurs Spontanrealismus – das Acryl-Power-Seminar
  • Inhalt
    In diesem Seminar werden wir uns im Speziellen mit Architektur und der Landschaft rund um Geras auseinandersetzen. Das Motiv dient hierbei nicht als genaue Vorlage, sondern als Inspiration für das gemalte Bild.

    Thema dieses Seminars ist es, seine eigenen persönlichen Farben zu finden und eine schwungvolle Auflösung der Gesamtsituation auf der Leinwand zu kreieren, Geschwindigkeit und Mut zur Farbe, um dem Werk den optimalen Ausdruck zu geben, sowie das Sehen- und Verstehen-Lernen einer Situation und deren Reduktion auf das Wesentliche. Zu jedem Bild werden ein oder mehrere schnelle Skizzen angefertigt, die uns im Atelier als Gedächtnisstützen dienen werden.
    Voka wird im Seminar seine Umsetzung des Motivs stets vorzeigen und den Kursteilnehmern individuell behilflich sein. Ein kreatives und selbstständiges Arbeiten der TeilnehmerInnen wird in diesem Seminar vorausgesetzt. Es wird täglich mindestens ein Bild gemalt.

    Seminarleiter

    Voka freischaffender bildender Künstler; geboren 1965; lebt und arbeitet im niederösterreichischen Puchberg am Schneeberg; Ausstellung im Rahmen der Biennale Austria 2006; seine Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen; Anerkennung durch das Österreichische Bundesministerium für Unterricht und Kunst.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Musik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |