Home > Master > Linguistik > Innere Stadt > Master Finno-Ugristik - Innere Stadt - Wien

Master Finno-Ugristik

Unverbindlich in kontakt treten Universität Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Finno-Ugristik - Mit Anwesenheitspflicht - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    - WissenschaftlerInnen, Kultur- und SprachvermittlerInnen auszubilden, die als ExpertInnen für verschiedenste Aufgaben in den Bereichen der Wissensschaft und Kultur, Verwaltung und Wirtschaft qualifiziert sind
  • Anforderungen
    Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule
  • Titel
    Master of Arts (MA)
  • Inhalt
    Studiendauer: 4 Semester

    Aufbau:

    Das Masterstudium umfasst 120 ECTS-Punkte und gliedert sich in folgende Module:

    Strukturkurs Finnisch/Ungarisch (10 ECTS-Punkte):

    - Strukturkurs Finnisch 1-2 (10 ECTS)
      oder
    - Strukturkurs Ungarisch 1-2 (10 ECTS)

    Vergleichende Uralistik (10 ECTS-Punkte):

    - Vergleichende uralische Lautlehre
    - Vergleichende uralische Formenlehre

    Kleine finnougrische Sprachen (15 ECTS-Punkte):

    - Kleine finnougrische Sprache 1 (10 ECTS)
    - Kleine finnougrische Sprache 2 (5 ECTS)

    Thematisches Seminar (10 ECTS-Punkte):

    - Sprachwissenschaftliches Seminar (10 ECTS)

    Ergänzende Studien (20 ECTS-Punkte):

    - Frei wählbare sprach-, literatur- oder kulturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen

    Wissenschaftliche Vertiefung (25 ECTS-Punkte):

    - Wissenschaftliche oder berufsorientierte Übungen/Praktika/Projekte
       und/oder
    - frei wählbare sprach-, literatur- oder kulturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen aus eigenem Lehrangebot

    Masterseminar und Masterarbeit (30 ECTS-Punkte):

    - Masterseminar (6 ECTS)
    - Masterarbeit (20 ECTS)
    - Masterprüfung (4 ECTS)

    Ad Masterarbeit:

    Das Thema der Masterarbeit wird in persönliche Absprache mit dem/der BetreuerIn vereinbart.

    Ad Masterprüfung:

    Diese ist vor einer Prüfungskommission abzulegen. Die Themen der Prüfung werden im voraus persönlich mit den PrüferInnen vereinbart.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Linguistik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X