Home>Master>Musik>Innere Stadt>Master Jazz Instrumental – Jazz-Saxophon - Innere Stadt - Wien
 

Master Jazz Instrumental – Jazz-Saxophon

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Konservatorium Wien Privatuniversität

Master Jazz Instrumental – Jazz-Saxophon - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Konservatorium Wien Privatuniversität mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Konservatorium Wien Privatuniversität:
Foto Konservatorium Wien Privatuniversität Innere Stadt Österreich
Foto Konservatorium Wien Privatuniversität Innere Stadt Österreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Bildungszentren Konservatorium Wien Privatuniversität Österreich
Foto Bildungszentren Konservatorium Wien Privatuniversität Österreich
Konservatorium Wien Privatuniversität Innere Stadt Österreich
Foto Konservatorium Wien Privatuniversität Innere Stadt Österreich
Master Jazz Instrumental – Jazz-Saxophon - Innere Stadt - Wien Informationen über Master Jazz Instrumental – Jazz-Saxophon - Innere Stadt - Wien
Ziele:
Im Masterstudium Jazz-Instrumental erfolgt eine Vertiefung der künstlerischen Kompetenz der Studierenden basierend auf Erweiterung und Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten. Kernanliegen ist die sukzessive Entwicklung einer eigenständigen künstlerischen Persönlichkeit. Die Studierenden werden angeleitet, eigene künstlerische Ansätze effektiv zu realisieren und aus theoretisch-wissenschaftlicher Sicht sowie aus dem Blickwinkel des gesellschaftlich-künstlerischen Umfeldes zu reflektieren.
Anforderungen:
Altersgrenzen Mindestalter: 19 Jahre Höchstalter: 29 Jahre Zulassungsvoraussetzungen Nachweis der Deutschkenntnisse für Bachelor- und Masterstudienrichtungen: StudienbewerberInnen mit nicht-deutscher Muttersprache müssen nach bestandener Zulassungsprüfung und Aufnahme in ein Studium ihre Deutschkenntnisse der Stufe A2/B1 (nach europäischem Referenzrahmen) vor der Zulassung zum Studium im Studienreferat nachweisen. Nähere Informationen dazu finden Sie im „Infoblatt Deutschkenntnisse“. Voraussetzung für die Aufnahme in das Masterstudium Jazz-Instrumental ist die positive Absolvierung der Zulassungsprüfung sowie die Verfügbarkeit eines Studienplatzes. Die Zulassungsprüfung wird im Rahmen einer kommissionellen Gesamtprüfung absolviert und dient der Überprüfung der Eignung der StudienplatzanwärterInnen im Bereich instrumentalistische Fähigkeiten, musikalische Begabung, musikalische Hörfähigkeit, musiktheoretische Vorkenntnisse. Zulassungsprüfung Prüfungsinhalte für Klavier, Gitarre, Bass, Saxophon, Posaune und Trompete: - Vorlage und Vorspiel von mindestens zwei Solo-Transkriptionen (drei Kopien für die Jury) - Vorspiel mit eigener Band: ein Repertoire von 20 Stücken unterschiedlicher Stilistik ist vorzubereiten und vom Kandidaten auswendig zu spielen Prüfungsinhalte für Schlagzeug: - ein notiertes Drum Solo spielen (ca. zwei Seiten, eigene Komposition, Stilistik nach freier Wahl, drei Kopien für die Jury) - drei Stücke mit CD vorbereiten, davon mindestens ein Bigband-Arrangement, verschiedene Stilrichtungen (Swing, Latin, Funk,...) - Vorspiel mit eigener Band: ein Repertoire von 20 Stücken unterschiedlicher Stilistik ist vorzubereiten und vom Kandidaten auswendig zu spielen, Arrangements mit Drum Feature, z. B. Intro, Vierer, Achter etc; eventuell auch ein Solo über einen Chorus.
Titel:
Master of Arts (MA)
Inhalt:
Facts

- Dauer in Sem.: 4

- ECTS: 120

- Akadem. Graf: Master of Arts (MA)

- Altersgrenze: 20 / 29

- SKZ = Studienkennzahl: 066 760 605

Aufbau des Studiums

Das Masterstudium Jazz-Instrumental bietet die Studienzweige Trompete, Saxophon, Posaune, Gitarre, Bass, Klavier und Schlagzeug.

Es baut auf dem Bachelorstudium des gleichen Studienzweiges oder einem gleichwertigen Studium auf und führt nach 4 Semestern zum Abschluss mit dem akademischen Grad “Master of Arts” (M.A.)

Die im Bachelorstudium erworbenen Fähigkeiten werden weiter entwickelt. Durch die Verbindung von theoretischem Wissen und instrumentalem Können sowie die Einbindung in Ensemble-Projekte und diverse öffentliche Auftritte wird die Entwicklung eines persönlichen künstlerischen Profils der Studierenden unterstützt.

Im Rahmen der angebotenen Wahlpflichtfächer können spezielle Interessen in das Studium einfließen.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: