Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Schlappschlüsse und figürliche Raserei - Geras - Niederösterreich
 

Schlappschlüsse und figürliche Raserei

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Schlappschlüsse und figürliche Raserei - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Schlappschlüsse und figürliche Raserei - Geras - Niederösterreich Informationen über Schlappschlüsse und figürliche Raserei - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Wie male ich ein tolles Bild – wie komme ich zu einem guten Titel?
Mitgebrachte Schnappschüsse von Menschen, witzig oder ernst, im günstigen oder ungünstigen Moment geschossen, dienen uns als Vorlage für den eigenen Malprozess. Auf großen Formaten erleben wir die Freiheit auf der Leinwand und kommen so zur individuellen Umsetzung unseres selbst gewählten Themas. Die Werke dürfen auch gerne irreal und abstrakt werden, bestimmt durch die eigene Komposition und den eigenen Duktus. Irreal, witzig oder ernsthaft – wir finden alleine oder gemeinsam den passenden Titel – auch eine künstlerische Herausforderung, die wir gerne meistern wollen!
Wir werden intensiv arbeiten und dennoch Spaß und Freude haben.

5 SEMINARTAGE
Mo 20. 10. bis Fr 24. 10. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 330,–

Seminarnummer: 2014102
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: