Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Akt: Zeichnen/Malen - Geras - Niederösterreich
 

Akt: Zeichnen/Malen

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Akt: Zeichnen/Malen - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Akt: Zeichnen/Malen - Geras - Niederösterreich Informationen über Akt: Zeichnen/Malen - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Ziel des Seminars ist die subjektive Wahrnehmung, die unterschiedlichen Körperzustände, Stimmungen und Gesichtsausdrücke zu fokussieren und Bildlicht umzusetzen. Durch intensive Beobachtungen von Körperspannung, Bewegung und innerlichen Seelenzuständen bearbeiten wir dann die Skizze bis hin zu einer losgelassenen, expressiven und experimentellen Darstellung und erweitern dadurch unser Spektrum der weiteren malerischen Ausarbeitung des Bildes. Ein Weg, der uns auf authentische Art von der naturalistischen Darstellung hin zu expressiven oder auch abstrakten Interpretationen bringen kann.
Das Seminar beginnt mit Zeichenübungen, dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Erfassen der Proportionen, der Anatomie und der Dreidimensionalität des Körpers.

Themen: Experimentieren mit dem Thema Mensch Technik: Kohle, Grafit, Pastellkreide, Aquarell oder/und Acryl auf Aquarellpapier (300 g) oder/und Leinwand.

3 SEMINARTAGE
Fr 19. 9. bis So 21. 9. 2014
Fr 19.9., 13 bis 18 Uhr
Sa 29.9., 10 bis 18 Uhr
So 21.9., 10 bis 15 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 330,–
(inkl. Modell)

Seminarnummer: 2014105
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: