Information

Fachhochschule St. Pölten

Die Fachhochschule St. Pölten bietet beste Chancen für Karriere, Beruf und persönliche Weiterbildung durch eine qualitätsvolle Hochschulausbildung mit Praxisbezug in den Bereichen Mensch, Wirtschaft und Technologie sowie durch ein interdisziplinäres, internationales und exklusives Beziehungsnetzwerk in allen gesellschaftlichen Bereichen. Die Fachhochschule St. Pölten ist der kompetente Partner für eine chancenreiche Zukunft.

Mehr als 1.500 Studierende haben sich für das moderne, kompetente und chancenreiche Ausbildungsangebot der Fachhochschule St. Pölten entschieden.

Leitbild


Die Zukunft ist unsere Gegenwart - wir qualifizieren Studierende in den Bereichen

 - Mensch

 - Wirtschaft

 - Technologie

für die Ansprüche von morgen.

Theorie & Praxis

Wir bieten eine qualitativ hochwertige akademische Ausbildung. Hoher Praxisbezug und teamorientierte Projektarbeit in Verbindung mit zeitgemäßer Theorie kennzeichnen die Ausbildung. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und internationale Entwicklungen sowie interdisziplinäre Ausbildungsmethoden fließen in die Ausbildung ein und qualifizieren unsere AbsolventInnen für Führungsaufgaben.

Wir vermitteln unseren Studierenden:


- fachspezifische Kenntnisse der jeweiligen nationalen und internationalen Branchen
 

- hohe kommunikative und persönlichkeitsorientierte Fähigkeiten
 

- die Fähigkeit, Zusammenhänge und Vernetzungen zu erkennen und zu nützen
 

- Fremdsprachenbeherrschung auf hohem Niveau
 

- Voraussetzung für aufbauende Doktoratsstudien
   

Innovative Kooperationen

Zur Gewährleistung eines umfassenden Wissenstransfers sowie eines konstruktiven und kritischen Dialogs mit der Praxis kooperieren wir sowohl mit Unternehmen der Privatwirtschaft, Non-Profit Organisationen wie auch mit dem öffentlichen Sektor in Form von:


- Projekten
   

- anwendungsorientierter Forschung
   

- Beratungsleistungen / Gutachten
 

- Fachveranstaltungen / Kursen


Ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement sichert laufend den hohen Standard an der Fachhochschule St. Pölten.


Qualitätsmanagement

Die Fachhochschule St. Pölten erhielt im Mai 2003 das international gültige und  weltweit anerkannte ISO 9001 Zertifikat. Vom Qualitätsmanagement-System (QMS) profitieren nicht nur die Geschäftsführung, Studiengangsleiter, Lehrbeauftragte sondern vor allem die Studierenden. Durch das QMS gibt es die Gewissheit, dass Verantwortlichkeiten definiert und wahrgenommen werden, dass es eindeutige Vorgaben und Regelungen gibt und dass Informationen leicht auffindbar sind.

Forschung & Entwicklung

Die Fachhochschule St. Pölten verstärkt seit 2002 ihre Aktivitäten im Bereich angewandter Forschung und Entwicklung.
Entwicklung von praxisnahen Forschungsprojekten in den Kompetenzfeldern Mensch, Wirtschaft, Technologie.

Studium- und Weiterbilungsangebote unserer Anbieter

Diese webseite verwendet cookies. Wenn sie weiterhin navigieren, verstehen wir das sie der nutzung einverstanden sind. Mehr sehen  |   X