Home > Kurse - Seminare > Malen > Geras > Altar- und Deckenbild - Geras - Niederösterreich

Altar- und Deckenbild

Unverbindlich in kontakt treten Akademie Geras

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Altar- und Deckenbild - Mit Anwesenheitspflicht - Geras - Niederösterreich

  • Inhalt

    Da Seminar wird die komplexe Bildwahrnehmung in einem konkreten Raum  (Stiftskirche Geras) zum Inhalt haben.

    Die Aufgabe besteht darin – wie nähere ich mich dem Bild, dem geistigen Raum und wie setze ich meine Gedanken um? Wie bearbeite ich die Lichtführung im Barock und der Veränderung in der Gegenwart? Die Deckenbilder, die Lichtverhältnisse im Kirchenraum, das überformte Gewölbe,
    die Malflächen, einfache Raummodelle, maßstäbliche Skizzen werden gemeinsam besprochen und umgesetzt.

    Versuche mit Pigmenten und unterschiedlichen Bindemittel werden gemeinsam mit dem Seminarleiter gemacht.

    Wir werden auch über Bilder der SeminarteilnehmerInnen (nach Möglichkeit, Abbildungen, oder kleine Originale) sprechen  und in diesem Zusammenhang – zum gestalteten Raum und zum idealen Raum für Bilder  zurückkommen.

    Im Zug des Seminares, nehmen Sie zusätzlich an drei Vorträge teil:

    • "Über Raumvorstellung"   der Vortragender ist ein Architekt und Künstler
    • "Über Licht im Raum" der Vortragender ist ein Kameramann und Künstler
    • "Die Sprache und Wahrnehmung" der Vortragender ist ein Jurist

    Die Vorträge sind als theoretische Unterstützung und Ergänzung zu den praktischen Annäherung im Seminar zu sehen. (Die Vortragsgebühren sind in den Seminarkosten inkludiert.)

    Für das großflächige Malen werden von der akademie.GERAS Platten (120 x 170 cm) für die optimale Papierbefestigung zur Verfügung gestellt.

    5 SEMINARTAGE
    Mo 22. 9. bis Fr 26. 9. 2014
    10 bis 17 Uhr
    max. 12 TN
    Seminargebühr: € 320,–

    Seminarnummer: 2014056

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Malen" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X