Home>Bachelor>Administration und Geschäftsführung>Innsbruck>Bachelor Management & Recht - Innsbruck - Tirol
 

Bachelor Management & Recht

Bildungszentren: Management Center Innsbruck
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Bachelor
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Management Center Innsbruck

Bachelor Management & Recht - Innsbruck - Tirol

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Management Center Innsbruck mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Management Center Innsbruck:
Management Center Innsbruck Tirol Österreich Bildungszentren
Management Center Innsbruck Tirol Österreich Bildungszentren
Bachelor Management & Recht - Innsbruck - Tirol Informationen über Bachelor Management & Recht - Innsbruck - Tirol
Anforderungen:
Zum Studium grundsätzlich zugelassen sind 1. Personen mit Hochschulreife für ein sozial-, wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium (z.B. Matura, einschlägige Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung etc.) 2. Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation, sofern eine der folgenden Voraus setzungen erfüllt ist: - erfolgreicher Abschluss einer mindestens dreijährigen, berufsbildenden mittleren Schule - erfolgreicher Abschluss einer dualen Ausbildung in einschlägigen Lehrberufen. Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation haben zur Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen weiters Zu satz prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und optional in zwei Wahlfächern abzulegen. Das Niveau der Prüfungen entspricht jenem der Studienberechtigungs prüfung für sozial- und wirtschaftswissenschaftliche bzw. rechtswissenschaftliche Stu dienrichtungen.
Titel:
Bachelor of Arts in Business / BA bzw. B.A.
Inhalt:
Beim Bachelor-Studiengang Management & Recht handelt es sich um ein qualitätsorientiertes, internationalen Ansprüchen genügendes und interdisziplinär ausgerichtetes Hochschulstudium an der Schnittstelle zweier etablierter Wissenschaftsgebiete. Das auf einer fundierten Bedarfsanalyse und der Entwicklungsarbeit eines ausgesuchten Experten/-innenteams basierende Hochschulstudium bietet eine ausgewogene Kombination von managementorientierten und juristischen Schwerpunkten, welche jeweils mit starkem Praxisbezug vermittelt werden.

Die Vermittlung einer hohen Fremdsprachenkompetenz, das optionale Auslandssemester, Fallstudien, Projektarbeiten und Praktika fördern internationale Handlungskompetenz und eröffnen den Studierenden hervorragende Perspektiven.

Studium

Das Bachelorstudium Management & Recht umfasst 6 Semester mit jeweils 18 Vorlesungswochen und sieht Lehrveranstaltungen im Ausmaß von insgesamt 110 Semesterwochenstunden vor. Das Winter semester dauert von Ende September bis Februar; das Sommersemester beginnt im März und erstreckt sich bis Juli.

Es besteht grundsätzlich Anwesenheitspflicht in allen Lehrveranstaltungen. Im 6. Semester findet ein mindestens 13-wöchiges Berufspraktikum statt.

Unterrichtssprache ist grundsätzlich Deutsch; Lehrveranstaltungen und Prüfungen können jedoch auch in fremder Sprache durchgeführt werden.

Der Schwerpunkt des Studiums liegt in einer fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung mit zusätz lichem wirtschaftsrechtlichen Fokus. Das Studium umfasst insbesondere die Beherrschung neuester wirtschafts- und ergänzender rechtswissenschaftlicher Erkenntnisse, ein ganzheitliches Verständnis von Unternehmensprozessen sowie die Erarbeitung profunder Managementfähigkeiten. Ein besonderer Schwerpunkt gilt der interdisziplinären Behandlung von Problemstellungen aus juristischer und wirtschaftlicher Sicht.

Persönlichkeitsentwicklung und der Erwerb von Social Skills bilden ein wesentliches Anliegen des Studiums. Absol venten/-innen beherrschen Kommunikations-, Verhandlungs- und Präsentationstechniken ebenso wie die Gestaltung von Teamprozessen, Projektmanagement, Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Fremdsprachen. Internationale Aspekte, Fallstudien, Projektarbeiten und Praktika runden das Bachelorstudium ab und sind Garanten für erstklassige Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Gliederung des Studiums:

1.-4. Semester: Studium am MCI
5. Semester:Internationales Semester (an einer der Partnerhochschulen oder am MCI) und erste Bachelorarbeit
6. Semester:Wahl eines Vertiefungsmoduls, Berufspraktikum und zweite Bachelorarbeit

Inhalte:

Angewandte Wirtschaftswissenschaften: 40%
Angewandte Rechtswissenschaften: 30%
Fremdsprachen & Social Skills: 15%
Professional Tools & Wissenschaftliche Methoden: 15%
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: