Bachelor Orthoptik - nächster Beginn 2024/25

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule Salzburg

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Orthoptik - nächster Beginn 2024/25 - Mit Anwesenheitspflicht - Salzburg-Stadt - Salzburg

  • Inhalt
    Orthoptik studieren in Salzburg

    Orthoptist*innen sind gefragte Fachexpert*innen der Augenheilkunde. Im Mittelpunkt stehen das Auge und das zentrale visuelle System. Gemeinsam mit Augenärzt*innen diagnostizieren und therapieren sie Sehstörungen, Schielen und Augenbewegungsstörungen. Im Rahmen des praxisorientierten Bachelorstudiums Orthoptik erhalten alle drei Jahre 12 Studierende die Möglichkeit, sich auf diesen spannenden Bereich der Augenheilkunde zu spezialisieren. 


    Immer öfter vertrauen Augenärz*innen auf die Expertise von Orthoptist*innen. In Zusammenarbeit mit ihnen untersuchen, behandeln und beraten sie Patient*innen mit unterschiedlichen Beschwerden. Die Orthoptik ist ein hochspezialisiertes Gebiet der Augenheilkunde, das sich mit dem Erkennen von Störungen des ein- und beidäugigen Sehens beschäftigt. Auch die Behandlung funktioneller Erkrankungen der Augen fällt in dieses Fachgebiet. 

    Neben höchster fachlicher Kompetenz ist in dem anspruchsvollen Beruf auch Sozialkompetenz gefragt. Schließlich gilt es als Orthoptist*in, Menschen jeden Alters zu untersuchen, zu behandeln und mit Fachwissen und Einfühlungsvermögen zu beraten. 

    Das Bachelorstudium an der FH Salzburg stattet Sie in einer praxisorientierten Ausbildung mit dem medizinischen, wissenschaftlichen und sozialen Rüstzeug für dieses gefragte Berufsbild aus. Im Laufe des Studiums erfahren Sie alles über präventive, diagnostische, therapeutische und rehabilitative Maßnahmen nach ärztlicher Anordnung. Zudem lernen Sie, negative Auswirkungen auf das visuelle System zu beeinflussen. 

    Unter anderem erlernen Sie während Ihres Bachelorstudiums, Krankheitsbilder wie die folgenden zu erkennen und zu therapieren:

    - Sehstörungen und Sehbehinderungen
    - Schielen
    - Schwachsichtigkeit
    - Doppelbilder
    - Augenbewegungsstörungen
    - Augenzittern


    Abschluss: Bachelor of Science in Health Studies (BSc)
    Studienplätze: 12 alle 3 Jahre (nächster Start 2024/25)
    Dauer: 6 Semester
    Studienart/Methode: Vollzeit
    Studienort: Campus Urstein, Campus Salzburg (Uniklinikum LKH)
    Unterrichtssprache: Deutsch

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Visuelle Wissenschafften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |