Home > Kurse - Seminare > Kunst > Geras > Experiment in Acryl - das Spiel mit dem gegenständlichen - Geras - Niederösterreich

Experiment in Acryl - das Spiel mit dem gegenständlichen

Unverbindlich in kontakt treten Akademie Geras

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Experiment in Acryl - das Spiel mit dem gegenständlichen - Mit Anwesenheitspflicht - Geras - Niederösterreich

  • Anforderungen
    für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Titel
    Experiment in Acryl - das Spiel mit dem gegenständlichen
  • Inhalt

    Am Beginn steht das Experiment, wir lassen die Farbe fließen, kommunizieren
    mit der Leinwand und schauen, was entsteht. Intuitiv werden Schicht
    um Schicht aufgetragen, verschiedenste Techniken kombiniert und ausprobiert.
    Manche Werke sollen abstrakt bleiben, andere werden "reif", um etwas
    Gegenständliches herauszuarbeiten oder harmonisch ins Bild zu fügen. Es
    entsteht eine lebendige Kommunikation zwischen Form und Farbe, zwischen
    Figur und Abstraktion. Wer möchte, kann Fotos von Akten o.ä. mitbringen,
    die er in Acryl umgesetzt haben möchte oder mit Gegenständen
    vor Ort experimentieren. Der Kurs beinhaltet die Vermittlung von Acryl-
    Techniken sowie Zeichenübungen, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!

    3 KURSTAGE

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Kunst" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Mehr sehen  |   X