Home>Kurse - Seminare>Malen>Geras>Figurative Malerei - Geras - Niederösterreich
 

Figurative Malerei

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Figurative Malerei - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Figurative Malerei - Geras - Niederösterreich Informationen über Figurative Malerei - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

durch Acrylfarbe und Sand zu Struktur im Gemälde

In diesem Seminar „Figurative Malerei – durch Acrylfarbe und Sand zu Struktur im Gemälde“ erfahren Sie, wie man von einer einfachen Skizze zum großformatigen Gemälde kommen kann. Ein weiteres sehr interessantes Thema des Seminars ist die Bearbeitung der Leinwand mit Sand oder Strukturpaste, um eine einzigartige Struktur zu bekommen. Damit Sie sich leichter einen Einblick verschaffen können, wird der Seminarleiter selbst ein Bild entwerfen und Ihnen so seine Arbeitsweise demonstrieren.

Im Laufe der Jahre hat Dr. Hadarson eine eigene Maltechnik kreiert und ständig weiterentwickelt. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, diese außergewöhnliche Maltechnik kennenzulernen. Gearbeitet wird mit Acrylfarben auf Leinwand. Als Vorbild für Ihr Gemälde können Sie eine eigene Skizze, ein Foto oder ein Gemälde von alten Meistern verwenden und davon eine Studie machen. Mit dem Vorbild und der vom Seminarleiter gezeigten Technik können Sie ein neues, einzigartiges Gemälde schaffen (siehe Foto von „Studie nach Schiele“). Das Seminar ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet, die ihre Kenntnisse erweitern möchten und Wert auf individuelle und persönliche Betreuung legen.

5 SEMINARTAGE
Mo 16. 6. bis Fr 20. 6. 2014
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 350,–

Seminarnummer: 2014047
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: