Home > Kurse - Seminare > Kunst > Geras > Kurs Das gefühlvolle Aquarell in der Landschaft - Geras - Niederösterreich

Kurs Das gefühlvolle Aquarell in der Landschaft

Unverbindlich in kontakt treten Akademie Geras

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Das gefühlvolle Aquarell in der Landschaft - Mit Anwesenheitspflicht - Geras - Niederösterreich

  • Ziele
    Das gefühlvolle Aquarell in der Landschaft
  • Anforderungen
    Das Seminar eignet sich für Menschen, die die Aquarellmalerei intensiv betreiben möchten. Anfänger sind aber gerne willkommen, weil jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin individuell betreut wird.
  • Titel
    Kurs Das gefühlvolle Aquarell in der Landschaft
  • Inhalt
    Unter der Anleitung des Dozenten sollen eigene Ideen mit selbst gewählten Motiven umgesetzt werden. Die Landschaft dient uns als Motiv, die Technik als Hilfsmittel. Gearbeitet wird in der Nass-in-Nass Technik.

    Das Seminar eignet sich für Menschen, die die Aquarellmalerei intensiv betreiben möchten. Anfänger sind aber gerne willkommen, weil jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin individuell betreut wird. Bei schlechter Witterung werden im Atelier Stillleben o.Ä. unterrichtet.

    Seminarleiterin

    Jiri Janda geboren 1956 in Chomtutov, Tschechien; 1977-1980 Besuch der Schule für Angewandte Kunst, Prag; 1982-1988 zwölf Semester an der Akademie für Kunst, Architektur und Design, Prag; 1987 Stipendium der Universität für Kunst und Design UIAH, Helsinki; 1992 Stipendium des Schumacher College, Großbritannien; 1997 Stipendium des Wilke Haus, Bremerhaven; seit 1988 Leiter von Workshops; Ausstellungen im In- und Ausland

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Kunst" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |