Home > Kurse - Seminare > Microsoft > Online > Innere Stadt > Kurs G72414 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 2: System- und Hardwarekonfiguration - Online

Kurs G72414 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 2: System- und Hardwarekonfiguration - Online

Unverbindlich in kontakt treten Zentraler Informatikdienst

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs G72414 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 2: System- und Hardwarekonfiguration - Online

  • Ziele
    - Hardware installieren und die Microsoft Windows 2000-Umgebung konfigurieren - Speichergeräte, Dateisysteme und Datenträger konfigurieren und verwalten - Fortgeschrittene Geräte in Windows 2000 konfigurieren
  • Anforderungen
    Diese Serie wendet sich an IT-Mitarbeiter, die in einem Windows 2000-Netzwerk mit einer einzigen Domäne für Verwaltungsaktivitäten verantwortlich sind. Teilnehmer sollten die Serie Microsoft Windows 2000: Verwaltung (Kurs 72410 - 72412) sowie den ersten Kurs der aktuellen Serie abgeschlossen haben.
  • Titel
    Kurs G72414 - Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung - Teil 2: System- und Hardwarekonfiguration
  • Inhalt
    Kursüberblick

    Dies ist der zweite Kurs einer achtteiligen Serie, welche IT-Mitarbeitern Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die sie zur Implementierung, Verwaltung und Fehlerbehebung von Microsoft Windows 2000 Professional und Server benötigen. Im Verlauf dieses Kurses lernen Teilnehmer, wie sie die Microsoft Windows 2000-Umgebung konfigurieren, wie sie Speichergeräte, Dateisysteme und Datenträger konfigurieren und verwalten, und wie sie fortgeschrittene Geräte in Windows 2000 konfigurieren.

    Bereitstellungsoptionen

    Self-Study

    Lerndauer insgesamt

    6 bis 8 Stunden

    Lernziele der einzelnen Einheiten

    Einheit 1: Hardware- und Betriebssytemeinstellungen 6 bis 8 Stunden

    - Installieren von nicht Plug & Play-fähiger Hardware mit dem Hardware-Assistenten
    - Aktualisieren von Gerätetreibern mit dem Geräte-Manager
    - Konfigurieren von Treibersignaturoptionen mithilfe des Dialogfeldes "Systemeigenschaften"
    - Erkennen der geeigneten Maßnahmen zur Behebung von Treibersignaturfehlern
    - Erstellen eines Hardwareprofils mithilfe der Systemsteuerung
    - Ändern eines Hardwareprofils mit dem Geräte-Manager
    - Löschen eines Hardwareprofils mithilfe der Systemsteuerung
    - Festlegen von Werten für Umgebungsvariablen mithilfe des Dialogfeldes "Systemeigenschaften"
    - Konfigurieren einer Auslagerungsdatei mithilfe des Dialogfeldes "Systemeigenschaften"

    Einheit 2: Verwalten von Festplatten 6 bis 8 Stunden

    - Konfigurieren von Festplatten mithilfe der Datenträgerverwaltung
    - Aktualisieren von Basisfestplatten auf dynamische Festplatten mithilfe der Datenträgerverwaltung
    - Finden geeigneter Maßnahmen zur Behebung von Festplattenfehlern
    - Konfigurieren von Wechselmedien mithilfe der Computerverwaltung
    - Einlegen von Wechselmedien in eine automatische Bibliothek mithilfe von "Wechselmedien"
    - Entnehmen von Wechselmedien aus einer automatischen Bibliothek mithilfe von "Wechselmedien"
    - Entnehmen von Wechselmedien aus einer Bibliothek alleinstehender Laufwerke mithilfe von "Wechselmedien"
    - Abtrennen von Wechselmedien mithilfe von "Wechselmedien"
    - Konfigurieren eines Dateisystems mithilfe des Symbols "Arbeitsplatz"
    - Kennen lernen des Befehls für die Konvertierung von FAT in NTFS
    - Zuordnen von Datenträgertypen zu ihren Funktionen
    - Erstellen eines einfachen Datenträgers mithilfe der Datenträgerverwaltung
    - Erstellen eines Stripesetdatenträgers mithilfe der Datenträgerverwaltung
    - Erstellen eines gespiegelten Datenträgers mithilfe der Datenträgerverwaltung
    - Erstellen eines RAID-5-Datenträgers mithilfe der Datenträgerverwaltung
    - Wiederherstellen eines fehlgeschlagenen gespiegelten Datenträgers mithilfe der Datenträgerverwaltung

    Einheit 3: Hardwarekonfiguration 6 bis 8 Stunden

    - Konfigurieren einer Grafikkarte mithilfe des Symbols "Anzeige" der Systemsteuerung
    - Konfigurieren eines Netzwerkadapters mithilfe des Symbols "Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen" in der Systemsteuerung
    - Konfigurieren von Windows 2000 mit dem Geräte-Manager für einen neuen Mikroprozessor
    - Konfigurieren einer Kamera mit dem Systemsteuerungsprogramm "Scanner und Kameras"
    - Konfigurieren von Multimediageräten mit dem Dialogfeld "Eigenschaften von Sounds und Multimedia"
    - Zuordnen der verschiedenen Merkmale von USB-Geräten zu ihrem jeweiligen Zweck
    - Konfigurieren von Modemeinstellungen mit dem Symbol "Telefon und Modem" der Systemsteuerung
    - Konfigurieren der Einstellung "Maximale Verbindungsrate" eines Infrarotanschlusses über die Systemsteuerung
    - Zuordnen der Smartcard-Schnittstellen zu ihren Einsatzgebieten
    - Konfigurieren mehrerer Monitore mithilfe des Symbols "Anzeige" der Systemsteuerung
    - Installieren eines Netzwerkdruckers mit dem Druckerinstallations-Assistenten
    - Konfigurieren eines Druckers mithilfe des Symbols "Drucker" der Systemsteuerung
    - Anordnen der Schritte beim Windows 2000-Druckprozess
    - Identifizeiren der Korrekturmethode zum Beheben eines Druckproblems
    - Konfigurieren von APM mithilfe des Symbols "Energieoptionen" in der Systemsteuerung
    - Anordnen der von Kartendiensten bei der Smartcard-Authentifizierung ausgeführten Schritte
    - Konfigurieren des Kerberos V5-Dienstes durch Einstellen der Wiederherstellungsoptionen mithilfe des Symbols "Dienste" in der "Verwaltung"
    - Zuordnen von Problemen zu Aktionen, die beim Beheben von Fehlern in einem PCMCIA-Adapter ausgeführt werden müssen
    - Zuordnen von Symbolen zum entsprechenden Gerätestatus
    - Beheben von Fehlern bei einem Ein-/Ausgabegerät durch Ändern der IRQ-Einstellungen im Geräte-Manager
    - Identifizieren der richtigen Schritte zum Lösen eines Anzeigeproblems
    - Anordnen der Schritte zum Feststellen eines Audioproblems
    - Zuordnen von Problemen bei Multimediageräten zu den entsprechenden Lösungen

    Nutzungsdauer

    6 Monate

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Microsoft" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Mehr sehen  |   X