Home > Kurse - Seminare > Informatik und Informationstechnik > Online > Kurs G72715 - C# Programmierung für die MS.NET Plattform Teil 5 - Online

Kurs G72715 - C# Programmierung für die MS.NET Plattform Teil 5 - Online

Unverbindlich in kontakt treten Zentraler Informatikdienst

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs G72715 - C# Programmierung für die MS.NET Plattform Teil 5 - Online

  • Ziele
    Lernziele • Benennen der Merkmale von Operatoren. • Benennen der Funktionen von vordefinierten C#-Operatoren. • Benennen von Merkmalen des Überladens von Operatoren. • Benennen der Merkmale von Eigenschaftenaccessoren. • Vergleichen der Merkmale von Eigenschaften mit den Merkmalen von Feldern. • Vergleichen der Merkmale von Eigenschaften mit den Merkmalen von Methoden. • Benennen der Syntax zum Anwenden eines Attributs. • Zuordnen von vordefinierten Attributen zu ihren Beschreibungen. • Benennen von Merkmalen des Conditional-Attributs.
  • Anforderungen
    Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Personen mit Erfahrungen in der Programmierung in C, C++, Microsoft Visual Basic oder Java und die das Programmieren in C# erlernen möchten. Sie ist mit der Entwicklung von Unternehmenslösungen für Firmen betraut. Zur Zielgruppe gehören Entwickler von Anwendungen, Systemanalytiker und Programmierer. Es wird vorausgesetzt, dass die Kursteilnehmer bereits über Erfahrungen im Programmieren mit C, C++, Visual Basic, Java oder einer anderen Programmiersprache verfügen. Die Teilnehmer sollten auch Grundkenntnisse über .NET Framework und die .NET-Strategie besitzen. Außerdem sollten die Teilnehmer die ersten vier Kurse dieser Serie (72711-72714) durchgearbeitet haben.
  • Titel
    Kurs G72715 - C# Programmierung für die MS.NET Plattform Teil 5
  • Inhalt
    Kursüberblick

    Dies ist der letzte Kurs einer fünfteiligen Serie, die Operatoren, Eigenschaften und Attribute behandelt. Sie werden verstehen, wie Operatoren, Delegaten und Ereignissen implementiert werden. Es wird erläutert, wie Sie Eigenschaften verwenden, um auf ein Feld zuzugreifen, und Indexer, um wie auf ein Array zuzugreifen. Der Kurs vermittelt auch das Erstellen benutzerdefinierter Attribute.

    Bereitstellungsoptionen

    e-Learning

    Lernziele der einzelnen Einheiten

    Einheit 1: Operatoren, Delegate und Ereignisse 2 Stunden

    • Benennen der Merkmale von Operatoren.
    • Benennen der Funktionen von vordefinierten C#-Operatoren.
    • Benennen von Merkmalen des Überladens von Operatoren.
    • Benennen der Syntax zum Überladen eines relationalen Operators.
    • Benennen der Syntax zum Überladen eines logischen Operators.
    • Benennen der Syntax zum Überladen eines Konvertierungsoperators.
    • Benennen der Syntax zum Erstellen eines Delegaten.
    • Benennen der Syntax zum Aufrufen eines Delegaten.
    • Benennen der Merkmale eines Ereignisses.
    • Benennen der Syntax zum Definieren eines Ereignisses.
    • Benennen Sie Merkmale von übergebenen Ereignisparametern.

    Einheit 2: Eigenschaften und Indexer 2 bis 3 Stunden

    • Benennen der Merkmale von Eigenschaftenaccessoren.
    • Vergleichen der Merkmale von Eigenschaften mit den Merkmalen von Feldern.
    • Vergleichen der Merkmale von Eigenschaften mit den Merkmalen von Methoden.
    • Zuordnen von Eigenschaftentypen zu ihren Beschreibungen.
    • Benennen des Codes zum Erstellen einer Eigenschaft.
    • Benennen der Merkmale von Indexern.
    • Vergleichen der Merkmale von Indexern mit den Merkmalen von Arrays.
    • Vergleichen der Merkmale von Indexern mit Merkmalen von Eigenschaften.

    Einheit 3: Attribute 2 bis 3 Stunden

    • Benennen der Syntax zum Anwenden eines Attributs.
    • Zuordnen von vordefinierten Attributen zu ihren Beschreibungen.
    • Benennen von Merkmalen des Conditional-Attributs.
    • Benennen der wichtigsten Merkmale des DllImport-Attributs.
    • Zuordnen der Parameterwerte des Transaction-Attributs zu ihren Bedeutungen.
    • Benennen der Syntax zum Definieren der Gültigkeit eines benutzerdefinierten Attributs.
    • Benennen der Syntax zum Definieren einer Attributklasse.
    • Benennen der Reihenfolge von Schritten zur Verarbeitung eines benutzerdefinierten Attributs.
    • Benennen der Syntax zur Verwendung mehrerer Attribute.
    • Benennen der Syntax zum Abrufen von Klassenmetadaten.
    • Benennen der Syntax zum Abrufen von Attributinformationen.

    Nutzungsdauer

    6 Monate

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informatik und Informationstechnik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |