Home > Kurse - Seminare > Kunst > Geras > Kurs schreib-workshop "biografisches schreiben" mit dem autor und schreib-pädagogen friedrich hahn - Geras - Niederösterreich

Kurs schreib-workshop "biografisches schreiben" mit dem autor und schreib-pädagogen friedrich hahn

Unverbindlich in kontakt treten Akademie Geras

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs schreib-workshop "biografisches schreiben" mit dem autor und schreib-pädagogen friedrich hahn - Mit Anwesenheitspflicht - Geras - Niederösterreich

  • Ziele
    Das lohnende ziel des workshops hat schon marc aurel, der römische dichter und politiker, vorweggenommen: "das leben ist ein ewiger abschied. Wer aber seine erinnerungen genießen kann, lebt zweimal."
  • Anforderungen
    alle
  • Titel
    Kurs schreib-workshop "biografisches schreiben" mit dem autor und schreib-pädagogen friedrich hahn
  • Inhalt
    kurs mit dem autor und schreib-pädagogen friedrich hahn
    vom tagebuch zum fiktiven roman.

    selbsterlebtes. selbstgeschriebenes. selbsterfundenes.

    begib dich auf deine eigenen spuren. und lass dich als schreibtischtäterIn von jenem lebenslauf überraschen, den du am besten kennst. von deinem eigenen. marcel reich-ranicki sagte einmal: "jedem menschen, der schreiben möchte, wurde ein großes thema geschenkt: die geschichte seines lebens und des lebens seiner familie, seiner umgebung. es kommt nur darauf an, ob er von diesem geschenk gebrauch macht, oder nicht."

    seit jeher schöpfen schriftsteller ihre stoffe aus der eigenen biografie. wichtig ist dabei immer, das urpersönliche ins exemplarische zu "übersetzen". ansonst wird’s deinen lesern bald so langweilig, wie beim diavortrag der nachbarn, die zum 27.mal ihre bilder von ihrem 19.kreta-urlaub zeigen.
    in diesem workshop beschäftigen wir uns mit grundlegenden fragen. etwa wie du deine ganz persönliche form des ausdrucks findest. wie man begriffliches in stimmige bilder übersetzt. welche erzählperspektive und welches idiom die nötige distanz zur eigenen betroffenheit schafft.
    wir erörtern möglichkeiten der textorganisation. techniken, um aus kleineren tage-buch-portionen größere konvolute zu gestalten. und wir gehen "neue wege" des assoziierens. Zahlreiche übungen begleiten unseren diskurs. übungen aus der praxis. für die praxis. wir diskutieren die entstandenen texte im fairen, kritischen austausch innerhalb der gruppe oder auf wunsch auch im einzel-coaching.

    Friedrich Hahn Waldviertler des Jahrgangs 52, schreibt und veröffentlicht seit 1968; Autor von 23 Büchern, 16 Hörspielen, acht Theaterstücken bzw. Performances; Redakteurstätigkeit u. a. bei "neue texte", "pult", "podium", "limes"; Rezensent für Rundfunk und Feuilletons. Hahns Texte wurden ins Amerikanische, Ungarische und Italienische übersetzt. Seit 1999 freier Schriftsteller mit Wohnort Wien; 2001 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Kunst" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |