Home>Kurse - Seminare>Kunstfotografie>Geras>Land Art - Geras - Niederösterreich
 

Land Art

Bildungszentren: Akademie Geras
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Kurse - Seminare
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Akademie Geras

Land Art - Geras - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Stadt
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Akademie Geras mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Akademie Geras:
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras
Akademie Geras Geras Niederösterreich Bildungszentren
Foto Akademie Geras Geras Niederösterreich
Bildungszentren Akademie Geras Geras Niederösterreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Geras 000239
Akademie Geras Österreich Bildungszentren Foto
Foto Akademie Geras Österreich Bildungszentren
Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Foto Bildungszentren Akademie Geras Österreich
Akademie Geras Geras Österreich Bildungszentren
Land Art - Geras - Niederösterreich Informationen über Land Art - Geras - Niederösterreich
Inhalt:

Fotodokumentation selbst geschaffener, vergänglicher Natur-Kunst-Werke

Nach einer Land Art-Einführung unter Dach findet das Seminar ausschließlich in der freien Natur bei jeder Witterung statt. Auf der Suche nach Inspirationen erforscht man großräumig das jeweilige Gelände, bis man seinen speziellen Ort findet, um ihn dann mit den Materialien, die dieser Ort bietet, künstlerisch zu bespielen. Aus den unterschiedlichen Eindrücken und Interpretationen der einzelnen SeminarteilnehmerInnen entstehen meist völlig unterschiedliche, jedoch allesamt vergängliche Kunstwerke. Um nun diese, für den Moment geschaffene Werke in ihrem Ausdruck festzuhalten, bedienen wir uns der Fotografie. Die Überformung und letztendliche Zerstörung durch die Natureinflüsse ist Bestandteil des künstlerischen Prozesses und der fotografischen Dokumentation.

2 ½ SEMINARTAGE
Fr 23. 5. 2014, 18 Uhr:
Einführungsvortrag
Sa 24. 5. bis So 25. 5. 2014
9.30 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 160,–

Seminarnummer: 2014150
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: