Home>Master>MBA - Master of Business Administration>Linz>Master Angewandtes Wissensmanagement - Linz - Oberösterreich
 

Master Angewandtes Wissensmanagement

Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Johannes Kepler Universität Linz

Master Angewandtes Wissensmanagement - Linz - Oberösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Johannes Kepler Universität Linz mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Master Angewandtes Wissensmanagement - Linz - Oberösterreich Informationen über Master Angewandtes Wissensmanagement - Linz - Oberösterreich
Ziele:
Unternehmensverantwortliche der Bereiche Produkt- und Organisationsentwicklung sollen befähigt werden, Wissen des eigenen Unternehmens zu reflektieren und eine Kultur und Infrastruktur aufzubauen, welche der Dynamik des Wirtschafts- und Gesellschaftslebens gerecht wird. Aufgabe des MBA Aufbaustudiums ist daher, ein ausgewogenes Maß an Inputs für die Definition der Unternehmensprozesse für organisationales Lernen zu liefern sowie für die Initiierung und Steuerung derartiger Prozesse in Unternehmen Sorge zu tragen.
Anforderungen:
Voraussetzung für die Zulassung zum MBA Aufbaustudium Angewandtes Wissensmanagement ist der Abschluss eines Universitätsstudiums einer sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung oder der Informatik bzw. eines vergleichbaren Fachhochschulstudiums. Eine Zulassung ist bei Nachweis entsprechender gleichwertiger Qualifikationen auch ohne Absolvierung eines Studiums möglich.
Titel:
Master of Business Administration (MBA)
Inhalt:
Zielsetzung

Unternehmensverantwortliche der Bereiche Produkt- und Organisationsentwicklung sollen befähigt werden, Wissen des eigenen Unternehmens zu reflektieren und eine Kultur und Infrastruktur aufzubauen, welche der Dynamik des Wirtschafts- und Gesellschaftslebens gerecht wird. Aufgabe des MBA Aufbaustudiums ist daher, ein ausgewogenes Maß an Inputs für die Definition der Unternehmensprozesse für organisationales Lernen zu liefern sowie für die Initiierung und Steuerung derartiger Prozesse in Unternehmen Sorge zu tragen.

Folgende Zielsetzungen sind durch das MBA Aufbaustudium zu erreichen:

a) Verantwortliche und MitarbeiterInnen sollen die Fähigkeit erlernen, Zusammenhangs- und Überschlagswissen in Fachbereichen zu entwickeln sowie bei organisationalen Lernprozessen Vorgehensmodelle und Inhalte zielgerichtet einzusetzen, d.h. neben der fachlichen und sozialen Kompetenz auch Medienkompetenz im Umgang mit Methoden und Werkzeugen zu erwerben.

b) Die Produktqualität, Agilität sowie Produktivität des Unternehmens, und somit schließlich die KundInnenzufriedenheit, sollen steigen.

Facts

Lehrgang: Universitätslehrgang Aufbaustudium Angewandtes Wissensmanagement MBA
Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Dauer: 3 Semester
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: