Home > Master > Tourismusmanagement > Innsbruck > Master Entrepreneurship & Tourismus" - Innsbruck - Tirol

Master Entrepreneurship & Tourismus"

Unverbindlich in kontakt treten Management Center Innsbruck

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Entrepreneurship & Tourismus" - Mit Anwesenheitspflicht - Innsbruck - Tirol

  • Ziele
    siehe Inhalt
  • Anforderungen
    Absolventen/-innen facheinschlägiger Bachelor- und Diplomstudiengänge
  • Titel
    Master of Arts in Business / M.A. bzw. MA
  • Inhalt
    EINZIGARTIGES MASTERSTUDIUM IN INNSBRUCK

    Entrepreneurship & Tourismus” lautet der Titel des viersemestrigen Masterstudiums am MCI Management Center Innsbruck. Der besondere Fokus dieses innovativen Hochschulstudiums liegt in der Verbindung von professionellem Unternehmertum mit den Anforderungen des Marktes in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.

    Entrepreneure oder „schöpferische Zerstörer“ (Schumpeter, 1942) sind die Voraussetzung für Neues, für Innovationen. Der Begriff „Entrepreneurship“ umfasst somit sowohl die Initiierung und Umsetzung eines unternehmerischen Vorhabens als auch die Weiterentwicklung etablierter Geschäftsbereiche. Die Absolventen/-innen des gegenständlichen Masterstudiums werden daher in unterschiedlichen Rollen zur (Weiter)Entwicklung des Tourismus beitragen, als selbstständige Unternehmer oder als „Unternehmer im Unternehmen“ (Intrapreneur).

    Durch die einzelnen Studienschwerpunkte „Unternehmertum & Führungskompetenzen“, „Family Business Management“, „Destination & Innovation“ sowie „Internationaler Tourismus & Märkte“ wird eine umfassende, aber gleichzeitig auch eine auf die aktuellsten Problem stellungen der unternehmerischen Praxis bezogene, fokussierte inhaltliche Ausrichtung des Studiums gewährleistet.

    Facts

    - Bezeichnung: Masterstudium "Entrepreneurship & Tourismus"
    - Dauer: 4 Semester inkl. Masterthesis und Abschlussprüfung
    - Positionierung: Hoher Praxisbezug, internationale Ausrichtung, enge Zusammenarbeit mit der Tourismuswirtschaft
    - Organisationsform: Vollzeitstudium (in geblockter Form), begleitende Berufstätigkeit in gewissem Umfang möglich
    - Studienplätze: 60 Studienplätze pro Jahr
    - Aufbau: Fokus auf vier Studienschwerpunkte:
    Unternehmertum & Führungskompetenzen, Family Business, Management, Internationaler Tourismus & Märkte, Destination & Innovation
    3. Semester: Internationales Semester (optionales Auslandssemester)
    4. Semester: Vertiefung in Destinationsentwicklung oder Sporttourismus, Masterarbeit und Masterprüfung
    - Vortragende: Lehrende aus Wissenschaft & Praxis
    Unterrichtssprache     Deutsch, Englisch
    Darüber hinaus umfassendes optionales Fremdsprachenangebot
    Semesterzeiten     Wintersemester: Mitte September bis einschließlich Dezember
    Sommersemester: Mitte März bis Ende Juni
    Anerkennung von Vorkenntnissen     Möglichkeit zur lehrveranstaltungsbezogenen Anerkennung nach Aufnahme der Bewerber/-innen
    Abschluss / Akademischer Grad     Master of Arts in Business / M.A. bzw. MA
    Möglichkeiten nach dem Abschluss     Der Abschluss eines Masterstudiums befähigt in der Folge zum einschlägigen Doktoratsstudium.
    - Zugangsvoraussetzungen: Absolventen/-innen facheinschlägiger Bachelor- und Diplomstudiengänge
    Aufnahmeverfahren: Werdegang (30%)
                                     Schriftlicher Eignungstest (30%)
                                     Kommissionelles Bewerbungsgespräch (40%)
    - Bewerbungsmodus: Schriftlich (Bewerbungsbogen, Dokumente in Kopie)

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Tourismusmanagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X