Home>Master>Odontologie>Krems an der Donau>Master in Orale Chirurgie/Implantologie - Krems an der Donau - Niederösterreich
 

Master in Orale Chirurgie/Implantologie

Bildungszentren: Danube Private University
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Danube Private University

Master in Orale Chirurgie/Implantologie - Krems an der Donau - Niederösterreich

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Danube Private University mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Master in Orale Chirurgie/Implantologie - Krems an der Donau - Niederösterreich Informationen über Master in Orale Chirurgie/Implantologie - Krems an der Donau - Niederösterreich
Inhalt:
Orale Chirurgie/Implantologie  

„Die Verwendung dentaler Implantate als Stütz- oder Retentionselemente für festsitzenden oder abnehmbaren Zahnersatz hat die zahnärztlich therapeutischen Möglichkeiten ungeahnt erweitert. Natürlich ist das Ziel einer jeden Implantatbehandlung eine ästhetisch und funktionell voll befriedigende Lösung. Diese ist aber nur dann möglich, wenn Knochenvolumen und Weichteilstruktur es erlauben. Prothetische Planung setzt Verankerungs- strukturen voraus. Fehlen sie, ist eine chirurgische Vorbehandlung nötig. Somit ist die Implantation in erster Linie eine chirurgische Maßnahme. Implantationen nach Anlagerung von Knochenspänen, Bone-splitting, Blockaugmentationen, Sinuslift mit oder ohne Knochenersatzmaterialien, Osteodistraktion, Weichteilkorrekturen werden routinemäßig beschrieben, setzen aber entsprechendes Können voraus. Das Ausbildungsprogramm dieses Masterkurses trägt dem Rechnung. Eine gründliche Wissensvermittlung gesicherter implantologischer Daten, verbunden mit chirurgischem Training, sollte die TeilnehmerInnen in die Lage versetzen, auch in schwierigen Situationen der Forderung an eine erfolgreiche Implantation gerecht zu werden und auch im Falle von Komplikationen souverän einzugreifen. Dieser Universitätslehrgang ist die moderne und zeitgemäße Entsprechung des klassischen Implantologielehrgangs. Er wird den verstärkten chirurgischen Anforderungen des Zahnarztes/der Zahnärztin gerecht.“
Prof. Dr. Dr. Ralf Gutwald
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: