Home > Master > Medizinwissenschaften > Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort > Innere Stadt > Master in Psychotherapie - Innere Stadt - Wien

Master in Psychotherapie - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten ARGE Bildungsmanagement Wien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master in Psychotherapie - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Innere Stadt - Wien

  • Ziele
    Der Lehrgang universitären Charakters »Psychotherapie« wird in Kooperation mit anerkannten psychotherapeutischen Ausbildungseinrichtungen
    (gemäß § 7 des Psychotherapiegesetzes, BGBL. Nr. 361/1990) durchgeführt.
    Ziel ist:
    1. die Vermittlung der im Psychotherapiegesetz §6 vorgegebenen Lehrinhalte
    2. die Vermittlung und Anwendung von Forschungsmethodik und -praxis im Bereich Psychotherapie
  • Anforderungen
    • PsychotherapeutInnen mit Berechtigung zur selbständigen Ausübung der Psychotherapie
    • AbsolventInnen der fachspezifischen Ausbildungseinrichtungen mit Berechtigung zur selbständigen Ausübung der Psychotherapie
    • Studierende im letzten Abschnitt der fachspezifischen Ausbildung in Kooperation mit den anerkannten Ausbildungseinrichtungen
  • Inhalt
    Ausübung und Ausbildung im Bereich Psychotherapie, sowie die Berufsbezeichnung »PsychotherapeutIn« sind in Österreich seit dem Psychotherapiegesetz
    1990 gesetzlich geregelt und werden von anerkannten propädeutischen Ausbildungseinrichtungen und psychotherapeutischen
    Schulen durchgeführt (Psychotherapiegesetz, BGBL Nr. 361/1990).
    Im Zuge der Etablierung der Psychotherapie als gesetzlich anerkannter Gesundheitsberuf entsteht zunehmend ein Bedarf an wissenschaftlich
    fundierten, akademischen Ausbildungsabschlüssen nach universitären Standards. Ziel ist, eine größere gesellschaftliche Anerkennung und Angleichung
    an das universitäre Bildungssystem zu erreichen.
    Der Lehrgang universitären Charakters »Psychotherapie« kooperiert mit anerkannten fachspezifischen psychotherapeutischen Ausbildungseinrichtungen
    und bietet PsychotherapeutInnen mit Berufsberechtigung eine qualifizierte Weiterbildung in Forschungsmethodik und -praxis im
    Bereich Psychotherapie an. AbsolventInnen wird der akademische Titel »Master of Science - MSc (Psychotherapie)« verliehen.

    Module

    • Psychotherapeutische Forschungsmethodik und Forschungspraxis-
    Einführung
    • Grundlagenforschung in den Psychotherapiewissenschaften I:
    Erkenntnistheorien und psychotherapeutische Modellbildungen
    • Grundlagenforschung in den Psychotherapiewissenschaften II:
    Methodische Ansätze der Therapieschulen - quantitative und qualitative
    Erhebungsmethoden
    • Effizienz- und Wirkungsforschung in den Psychotherapiewissenschaften
    • Theorie und Praxis der Psychotherapie für ausgewählte Zielgruppen
    von Patienten, ethische Anforderungen
    • Richtlinienseminar für die MasterThesis
    • Diplomandenseminar / Forschungskolloquium
    • Vertiefung der berufsrechtlichen Rahmenbedingungen, soziale und
    politische Aspekte in Theorie und Praxis der Psychotherapie
    • Abschlussseminar
    ABSCHLUSS mit »Master of Science (Psychotherapie)« (90 ECTS)1

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Medizinwissenschaften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |   X