Home>Master>Elektronik>Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort>Innere Stadt>Master Industrielle Elektronik berufsbegleitend - Innere Stadt - Wien
 

Master Industrielle Elektronik berufsbegleitend - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Fachhochschule Technikum Wien

Master Industrielle Elektronik berufsbegleitend - Innere Stadt - Wien

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
Um die Anfrage zu senden, müssen Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren
* Pflichtfelder

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Fachhochschule Technikum Wien mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Fachhochschule Technikum Wien:
Foto Fachhochschule Technikum Wien Innere Stadt Wien
Foto Fachhochschule Technikum Wien Innere Stadt Wien
Master Industrielle Elektronik berufsbegleitend - Innere Stadt - Wien Informationen über Master Industrielle Elektronik berufsbegleitend - Innere Stadt - Wien
Ziele:
Das Studium bietet diese Spezialisierung in den Gebieten Energieelektronik und Industrielle Elektronik, wie sie etwa in der Eisenbahntechnik, Energieversorgung oder auch in Netzgeräten für Kleingeräte vorkommt.
Anforderungen:
- Bachelor oder Dipl.-Ing. einer technischen FH oder TU
Titel:
Master of Science in Engineering (M.Sc.)
Inhalt:
So industriell kann Technik sein

Industrielle Anlagen brauchen Energie und Steuerung, um produzieren zu können. Dazu bedarf es hochqualifizierter Elektronikspezialisten.

Das Studium bietet diese Spezialisierung in den Gebieten Energieelektronik und Industrielle Elektronik, wie sie etwa in der Eisenbahntechnik, Energieversorgung oder auch in Netzgeräten für Kleingeräte vorkommt.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf alternativen Energiesystemen, Leistungselektronik, Antriebstechnik und Stromversorgung, sowie deren Regel- und Steuerungselektronik und der Prozessautomatisierung.

Die zugehörigen Fachgebiete Energieelektronik, Regelungstechnik, Steuerungs- und Messtechnik, Feldbusse, Schaltungsdesign, Elektromagnetische Verträglichkeit, Signalprozessoren, Sensoren und Aktuatoren werden in eigenen Veranstaltungen und praxisorientierten Projekten behandelt.

Zusätzlich werden noch wirtschaftliche und managementorientierte Kenntnisse vermittelt. Unsere Absolventen werden unter anderem in Energieversorgungsunternehmen und in Klein- und Mittelbetrieben der angewandten Elektronik wichtige Positionen einnehmen.

Schwerpunkte Industrielle Elektronik

- Technische Themen (Energieelektronik, alternative Energiesysteme, Regelungstechnik, Schaltungsdesign, Signalprozessoren, Steuerungs- und Messtechnik, Feldbusse, Maschinen und Aktuatronik)

- Management & Recht (Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Changemanagement, Rechtsgrundlagen der Industriellen Elektronik)

- Sprachen & Persönlichkeitsbildung (Business und Technical English, Intercultural Communication, Motivation, Kommunikation, Presentation Techniques, Mitarbeiterführung)  
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: