Home > Master > Musik > Graz > Master Klavier-Vokalbegleitung - Graz - Steiermark

Master Klavier-Vokalbegleitung

Unverbindlich in kontakt treten Universität für Musik und darstellende Kunst (KUG)

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Klavier-Vokalbegleitung - Mit Anwesenheitspflicht - Graz - Steiermark

  • Ziele
    Das Ziel des Instrumentalstudiums ist eine instrumentale und künstlerische Ausbildung bis zur höchsten Stufe sowie in diesem Zusammenhang die Vermittlung einer umfassenden musikalischen Bildung.
  • Anforderungen
    Für die Zulassung zu dem Masterstudium Klavier – Vokalbegleitung ist der erfolgreiche Abschluss eines Bachelorstudiums oder gleichwertigen Studiums für Klavier nachzuweisen. Die Qualifikation für dieses Studium wird durch ein Vorspiel, für das mehrere Lieder unterschiedlicher Stilepochen vorzubereiten sind, ermittelt. Die Fähigkeit zum prima vista Spiel wird bei der Prüfung ebenfalls ermittelt.
  • Titel
    Master
  • Inhalt
    Kennzahl: Master (V 066 715)

    Qualifikationsprofil für das Instrumentalstudium

    Das internationale Musikleben ist einem auffälligen Wandel unterworfen, womit sich auch die Anforderungen, die an die ausübenden Musiker/Musikerinnen gestellt werden, ändern. Die neuen Instrumental-Studienpläne der Kunstuniversität Graz möchten diesem Umstand Rechnung tragen, einerseits durch die Einführung von Bachelorstudien, die einen früheren
    Eintritt in das Musikleben ermöglichen, andererseits, indem in den Studienplänen Schwerpunkte für Alte Musik, Neue Musik sowie Kammermusik gesetzt werden, womit eine größere Vielseitigkeit bei den Studierenden erreicht werden soll.
    Das Ziel des Instrumentalstudiums ist eine instrumentale und künstlerische Ausbildung bis zur höchsten Stufe sowie in diesem Zusammenhang die Vermittlung einer umfassenden musikalischen Bildung. Qualität und Vielseitigkeit sollen den Absolventinnen und Absolventen der Kunstuniversität Graz einen optimalen Einstieg in die Berufspraxis als:

    - Solist/Solistin,
    - Orchestermusiker/Orchestermusikerin,
    - Kammermusiker/Kammermusikerin und
    - Instrumental-Vokalbegleiter/Vokalbegleiterin
    ermöglichen.

    Im Bachelorstudium werden neben der instrumentalen Ausbildung die theoretischen Grundlagen musikalischen Verstehens vermittelt. Zusammen mit anwendungsorientierten Fächern wie Kammermusik und Orchester bilden sie die Voraussetzung für die Berufsfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen. Das darauf aufbauende Masterstudium bietet die Möglichkeit, diese Fähigkeiten durch künstlerische und wissenschaftliche Schwerpunkte zu vertiefen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Musik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin navigieren, verstehen wir das Sie der Nutzung einverstanden sind. Vehr sehen  |